Elternschaft

Zielvorstellung für die Rolle der Eltern

a) Erziehung
Erziehung ist primär Sache des Elternhauses. Eltern sollten sich aktiv mit ihren Kindern, deren Umgebung und Schule auseinandersetzen und auf Hinweise der Schule reagieren.

b) Wertschätzung der Leistung
Leistung soll auch zu hause positiv bewertet werden.

c) Unterstützung der Schule und der Lehrer
Eltern sollen die Bemühungen der Schule und Lehrer ihren Kindern gegenüber positiv darstellen. Insbesondere sind die Eltern aufgefordert, an Konfliktlösungen aktiv mitzuarbeiten. Die Wichtigkeit der schulischen Bildung und eines breit gefächerten Allgemeinwissens soll immer wieder klargestellt werden insbesondere in ihrer Wertigkeit zu anderen Lebensbereichen (Freizeit, Nebenjob, Urlaub außerhalb der Ferien usw.) Leistungen der Lehrer sollen positiv anerkannt werden. Eltern sollen den Kontakt und die Diskussion mit den Lehrern suchen und die Lehrer aktiv unterstützen. Das gilt primär für allgemeine Erziehungsaufgaben und die Organisation besonderer Aktivitäten (Hilfe bei Klasssenfahrten, Festen usw.). Es ist wünschenswert, dass Eltern, die über besondere Kompetenzen verfügen, der Schule ihre Unterstützung anbieten.