Behind the Scenes

Der Missio-Truck kommt ans MKG!
Verfasst am 30.11.2022 von reinhardt

Vom 12.12. bis 15.12. wird der Missio-Truck erneut bei uns an der Schule sein. Der Truck beherbergt eine multimediale Wanderausstellung zum Thema Flucht. 
Beim letzten Mal zeigten unsere Schüler*innen großes Interesse an den präsentierten Themen und insgesamt war der Besuch eine gelungene Aktion. 
Weitere Informationen finden Sie hier: 
https://www.missio-hilft.de/mitmachen/aktion-schutzengel/missio-truck 
Mit dem Besuch fest verbunden ist die Teilnahme an einem Workshop gemeinsam mit zwei Mitarbeiter*innen von missio. Jeder Besuch+Workshop dauert 90 Minuten. 
Dieses Angebot richtet sich an ALLE Klassen und Kurse und ist nicht auf Religions- oder Philosophiekurse begrenzt.
Bio-logisch-Wettbewerb 2022
Verfasst am 21.11.2022 von reinhardt

Beim bio-logisch-Wettbewerb 2022 "Ein Blick über den Tellerrand" haben 10 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 im Rahmen von MINT B+ teilgenommen, deren Urkunden jetzt eingetroffen sind. Ein Schüler der jetzigen 6a, Joschua Bronckhorst, zählte zu den diesjährigen Preisträger*innen und bekam seine Urkunde bei einer offiziellen Feierstunde im Anschluss an die Schülerakademie vom 23.-26.10.2022, an der er zur Belohnung teilnehmen durfte.
Neues von der SV
Verfasst am 16.11.2022 von reinhardt

Zur Zeit plant die SV die SV-Fahrt und die Nikolaus-Aktion. Grobe Planungen für Workshops, die auf der SV-Fahrt angeboten werden sollen, stehen schon fest, diese müssen noch ausgearbeitet werden.  
Für die Nikolaus-Aktion ist bereits wieder ein Special mit spielerischer Gestaltung, Gesang und dem Verkauf von Schokolade geplant.
Sprachberatung für die Klassen 6
Verfasst am 12.11.2022 von reinhardt

Die Fachschaften Französisch und Latein werden am Tag der offenen Tür, den 26.11. 2022 eine Sprachberatung um 11.30 Uhr in den Räumen 301 bis 304 anbieten. 
Im Frühjahr 2023 werden die Sechstklässler*innen eine zweite Fremdsprache, die sie ab dem 7. Schuljahr lernen werden, wählen. Sie haben zusätzlich vor der Wahl die Möglichkeit, im Frühjahr 2023 Schnupperunterricht in diesen beiden Fächern zu erleben. 
Mit dem Angebot der Sprachberatung möchten wir die Eltern und Schüler*innen bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Frau Reinhardt und Frau Erdkamp werden vor Ort sein und gerne alle Fragen rund um die Sprachenwahl beantworten.
Maxximal: Neues Magazin unserer Schule
Verfasst am 11.11.2022 von reinhardt

Heute Nachmittag traf sich zum ersten Mal die Redaktion unseres neuen Schulmagazins Maxximal. Geplant sind verschiedene Rubriken, die unser Schulleben in all seinen "bunten" Facetten umfassen. Die erste Auflage wird digital sein, die folgenden Auflagen werden wahrscheinlich gedruckt erscheinen. Wir suchen redaktionelle Unterstützung von Schüler*innen der Oberstufe. Wer Teil der Redaktion sein möchte, meldet sich bitte bei Frau Hein.
AG Spike-Ball
Verfasst am 07.11.2022 von reinhardt

Die Spikeball-AG am MKG startet in die zweite Runde! 
Bei Spikeball handelt es sich um DIE neue Trendsportart aus den USA! Spikeball ist ein „360-Grad-Spiel“, wobei zwei Teams mit je zwei Spielern gegeneinander um ein Netz am Boden spielen. Ziel des Spiels ist es, den Ball so in ein gespanntes Netz zu spielen, dass der Gegner ihn nicht mehr erreicht. Abwechslungsreiche Ballwechsel und Spielspaß sind garantiert! 😎 
Kommt gerne einfach mal vorbei, probiert es aus und überzeugt euch selbst!😊 
Wann? —> donnerstags, 13:20 - 14:20 Uhr 
Wo? —> Sporthalle (einfach am Eingang klingeln) 
Wer? —> Herr Nekos 
Für wen? —> ab Klasse 7/8 bis Q2 
 
Unter diesem Link könnt ihr noch mehr zum Spiel erfahren:  
https://youtu.be/T3vLN-KHUlQ
Aktionstag zum Musikprojekt „Musik am Campus Wegberg“ für Sextaner
Verfasst am 24.10.2022 von reinhardt

Anlässlich der Kooperation des MKG, der Edith-Stein-Realschule und der Schule am Grenzlandring mit der Kreismusikschule Heinsberg erlebten unsere Fünftklässler am Donnerstag, den 20.10.2022 einen Aktionstag zum Musikprojekt „Musik am Campus Wegberg“. Mit diesem Projekt wird ein ein Angebot geschaffen, bei dem die Kinder an der Musikschule ein Instrument lernen und an der Schule in einem Ensemble mitspielen können.
Streitschlichtung am MKG für Klassen 5-7
Verfasst am 24.10.2022 von reinhardt

Schon vor Beginn der Corona-Pandemie hat unsere Schulseelsorgerin Frau Klaudia Rath mit einer Gruppe Jugendlicher aus der aktuellen 10. Jahrgangstufe eine Ausbildung zur Streitschlichtung begonnen. Diese ist jetzt abgeschlossen und die Schüler*innen möchte gerne das jahrelang erfolgreich praktizierte Streitschlichtungssystem am MKG fortsetzen. Die Gruppe bietet daher jeweils in der Frühstückspause die Möglichkeit zur Streitschlichtung für Schüler*innen der 5., 6. und 7. Klassen im Betreuungsraum R 161 an. Die zehn Streitschlichterinnen und Streitschlichter sind nach ihrer Ausbildung in der Lage, Streitigkeiten selbstständig zu schlichten. Sie werden dabei helfen, dass die Konfliktparteien gemeinsam eine Lösung finden.
Info-Abend GAPP
Verfasst am 14.10.2022 von reinhardt

Am kommenden Dienstag, dem 18.10.22 um 18:30 Uhr findet ein Informationsabend zum Programm GAPP 2023/24 im PZ für alle interessierten Eltern und Schüler*innen der Klassen 9 und 10 statt.
Das Regenbogenlabor
Verfasst am 26.09.2022 von reinhardt

Am 27./28.09.22 findet das Regenbogenlabor, ein Workshop unserer Schule in Kooperation mit der Grundschule Arsbeck/Wildenrath, statt.  
Ausführen werden diesen Workshop die Teilnehmer*innen des Kurses B+ aus dem Jahrgang 8.
Die Chemie sagt "Danke"
Verfasst am 21.09.2022 von reinhardt

Die Fachschaft Chemie freut sich über 10 Haltegestelle für Bechergläser, um den 
Batterie-Versuch (Daniell-Experiment) stabil durchführen zu können. Der 
Dank geht an den Föderverein für die Anschaffung eines 3D-Druckers, an die  
Informatik für den Druck und an den Schüler Simon Kuck (Q2) für das Design. 
"Wir sind dabei!" Projekttage im Jahrgang 9
Verfasst am 19.09.2022 von reinhardt

In der kommenden Woche findet im Jahrgang 9 das Projekt "Wir sind dabei!" statt. Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Caritas und dem lokalen Teilhabekreis durchgeführt wird. Unsere Schüler*innen werden in der Stadt Wegberg Fragebögen in Geschäften und Einrichtungen verteilen, welche ihnen nach erfolgter Auswertung ermöglichen, ein Label überreicht zu bekommen, das sie als "barrierefrei" bzw. als Einrichtung auszeichnet, in "der Menschen mit Handicap herzlich willkommen" sind.
Kontakttag Grundschule
Verfasst am 08.09.2022 von reinhardt

Am 21.09.22 besuchen die Grundschullehrer*innen unserer neuen Sextaner*innen unsere Schule und lernen die neuen Klassen- und Fachlehrer*innen ihrer ehemaligen Schützlinge kennen.
Projekttage Suchtprävention
Verfasst am 08.09.2022 von reinhardt

Im Rahmen der Projekttage zur Suchtprävention stehen im Jahrgang 9 folgende Termine an:  
14.09.22 Besuch der AA (Anonyme Alkoholiker)  
16./21./22.09.22 Besuch Herr Wilmer vom Gesundheitsamt (stoffgebundene Süchte) 
22.09.22 Elternabend zum Projekt
Erfolgreich in "bio-logisch!"
Verfasst am 06.09.2022 von reinhardt

Ende letzten Schuljahres haben 10 S*S der damals sechsten Klassen am nordrhein-westfälischen Schülerwettbewerb „bio-logisch!“ für die Sekundarstufe I zum Thema „Ein Blick über den Tellerrand…“ teilgenommen, ebenso der Schüler Joschua Bronckhorst aus der damals fünften Klasse. Joschua zählt in seiner Altersgruppe zu den diesjährigen Preisträger*innen, da er die Aufgaben besonders gut bearbeitet hat.
Paten für unsere neuen Sextaner*innen
Verfasst am 06.09.2022 von reinhardt

Wir haben für unsere neuen Fünfklässler*innen das Patensystem (S*S der achten Klassen betreuen die fünften Klassen), das es vor der Coronazeit schon gab, wiederbelebt. In den drei achten Klassen waren so viele S*S von der Idee begeistert, die Neuen in die Besonderheiten des MKG einzuweihen und ihnen als Ansprechpartner*innen bei Problemen zur Seite zu stehen, dass die Klassenlehrer*innen Mühe hatten, sechs S*S als Pat*innen pro Klasse auszuwählen. Jeder Pate kümmert sich um drei bis fünf Fünfklässler*innen, zeigt ihnen wichtige Orte des Schullebens und ist in jeder Pause an einem festen Treffpunkt für seine "Patenkinder" ansprechbar. Wir hoffen, so unseren Neuen die Eingewöhnung zu erleichtern und gleichzeitig die Gemeinschaft der S*S am MKG zu stärken.
Impressionen vom Diff.-Kurs NW der Jahrgangstufe 9
Verfasst am 01.09.2022 von reinhardt

Der neu konzipierte Diff.-Kurs NW untersucht erfolgreich bei gutem Wetter den Abschnitt der Schwalm beim Burgweiher. Die Schüler*innen lernen Organismen kennen, die für die Bestimmung der Gewäsergüte herangezogen werden können. 
Für Aufregung sorgten "Wasserskorpione" und Jungfische. 
Fotos sind auf der Homepage veröffentlicht.
Erste SV-Sitzung mit neuer SV
Verfasst am 31.08.2022 von reinhardt

Am Dienstag fand die erste SV-Sitzung mit der neuen SV statt. Zunächst stand Organisatorisches an. Nach einem kurzen Ausblick darauf, was in diesem Schuljahr ansteht und was die SV gerne umsetzen würde, wurde über den Oberstufenraum gesprochen, hier vor allem darüber, wie dieser sauber bleibt, damit er für die Oberstufe weiterhin zur Verfügung steht.
Bilderabend der AG All4All
Verfasst am 23.08.2022 von reinhardt

Die Teilnehmer*innen der letzten Kapstadt-Fahrt zeigen Bilder und berichten von ihren Eindrücken und Erlebnissen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, am 07.09.22 um 18 Uhr ins PZ zu kommen!
Bilderabend der AG All4All
Verfasst am 23.08.2022 von reinhardt

Die Teilnehmer*innen der letzten Kapstadt-Fahrt zeigen Bilder und berichten von ihren Eindrücken und Erlebnissen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, am 07.09.22 um 18 Uhr ins PZ zu kommen!
Aktionen für die Klassen 5
Verfasst am 19.08.2022 von reinhardt

Am 17.8. und am 18.8.22 finden im Rahmen des Unterrichts die Methodentage für unsere Sextaner*innen statt. 
Am 23.8., 24.8. und 25.8. finden jeweils bis 15 Uhr die Kooperationstage für unsere Sextaner*innen im Haus Sankt Georg in Watern statt. Zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen lernen sich unsere drei Klassen dort noch besser kennen!
Gewässer-Exkursion
Verfasst am 21.06.2022 von reinhardt

Der B+-Kurs MINT Jg. 7 hat zum Abschluss des Schuljahres 
eine Gewässerexkursion zur Schwalm gemacht. Mit Hilfe der Fauna wurde 
die Gewässergüte bestimmt.
ICQ Internationaler Chemiewettbewerb
Verfasst am 21.06.2022 von reinhardt

Neun Chemie-Schüler*innen der Q1 haben am Montag, dem 20.6.22 am 
"ICQ Internationaler Chemiewettbewerb des Royal Australien Chemical 
Institute 21/22" teilgenommen. Die Teilnehmer*innen haben Aufgaben in der 
Schule bearbeitet, die nach Australien geschickt und dort ausgewertet 
werden. Die Organisation des Wettbewerbs in Deutschland hat das MINT-EC 
Netzwerk übernommen.
Die Spendensumme aus dem Sponsorenlauf wurde ermittelt!
Verfasst am 29.05.2022 von reinhardt

Nach Rücksprache mit der SV und Wolfgang Paulus (Integrationsbeauftragter der Stadt Heinsberg) stehen nun die drei Projekte fest, an die wir das beim Sponsorenlauf Ende April gesammelte Geld in Höhe von € 21.150€ spenden werden: Unterstützung der Partnerstadt Ozimek in Polen, welche eine Vielzahl an Geflüchteten aus der Ukraine aufgenommen hat und dringend Sach- und Geldspenden zur weiteren Versorgung benötigt, AMOS e.V. und die Tafel Heinsberg e.V.! 
Einen Bericht finden Sie auf der Homepage.
„Wisst ihr eigentlich, was wir für eure Handys schuften müssen?“
Verfasst am 28.05.2022 von reinhardt

„Wisst ihr eigentlich, was wir für eure Handys schuften müssen?“ Dieses Zitat eines Minenarbeiters der Wolfram-Mine "Bolsa Negra" in Bolivien wurde in der 7a im Chemieunterricht bei Frau Schreier zum Anlass genommen, sich einmal genauer mit den Metallen in Handys zu beschäftigen. Die Ergebnisse werden in den nächsten Tagen im PZ zu sehen sein. „Handys - was steckt drin“ hat die Klasse die Infowand genannt und motiviert alle von uns mit einer Sammelbox, ungenutzte, unbrauchbare Handys einem gezielten Recycling zuzuführen. 
Ein Filmtipp dazu: „Sklavenarbeit für unseren Fortschritt", eine Dokumentation, die sich im Sinne von nachhaltigem Konsum und Produktion mit der Gewinnung der seltenen Metalle und der Rolle der Industrie und Verbraucher auseinandersetzt. 
Deutsche Schülerakademie im Sommer 2022
Verfasst am 28.05.2022 von reinhardt

In den Sommerferien werden Luise Ganes (EF) und Jessica Lampe (9b) sowie Stella Yi (9a) an der Deutschen Schülerakademie bzw. an der Deutschen Juniorakademie teilnehmen. 
Drei Zusagen - das passiert selten. Wir freuen uns sehr darüber!
Projektkurs Q1 will was tun
Verfasst am 24.05.2022 von reinhardt

Der Projektkurs "Mit Energie in die Zukunft" sammelte Müll in der Gegenwart - Die 6 Schülerinnen der Q1 wollten gemäß dem Motto "Wir handeln, wir reden nicht nur" in ihrem Schulumfeld etwas Gutes für die Umwelt und die Gesellschaft tun und sammelten in ihrer letzten offiziellen Unterrichtsstunde von der Schule bis zum Skaterplatz um den Ophover Weiher den Müll.
Song für den Frieden
Verfasst am 16.05.2022 von reinhardt

Im kath. Religionsunterricht der Jg. 9 haben sich die Schüler*innen in einem Projekt mit dem Krieg in der Ukraine auseinandergesetzt und damit Spendengelder gesammelt. 
In diesem Zusammenhang hat Tobias Pastwa aus der 9c einen Song zum Thema Frieden und Gemeinschaft komponiert, den 
er am Freitag, den 20.5. in der Vormittagspause ab 10.25 Uhr der Schulgemeinschaft im PZ präsentieren möchte. Er begleitet sich dazu auf dem Klavier. 
 
Kommt vorbei und hört zu! Wer möchte, kann eine kleine Summe spenden!
MaxxBühne Junior - Der Countdown läuft!
Verfasst am 15.05.2022 von reinhardt

"Das gibt Rache“ heißt das Stück, das die Mädels und Jungs aus der 6. und 7. Jahrgangsstufe vom MKG gemeinsam geschrieben haben und nun auf die Bühne bringen werden. Es handelt von Themen, die die Kids bewegen, und bündelt ernste Probleme, witzige Unterhaltung und wahre Emotionen.  
Michelle Imkamp und Pascal Ditges leiten die AG "MaxxBühne Junior" seit Beginn des Schuljahres. 
Die Aufführungen finden am 24. und 25. Mai jeweils um 18 Uhr im PZ des MKG statt. 
 
Seid dabei und sichert euch jetzt Tickets!
Erfolgreicher Waffelverkauf und Trödel
Verfasst am 14.05.2022 von reinhardt

Am vergangenen Freitag, den 13.05.22 verkauften die Klasse 9a mit Frau Zachmann und einige Schüler*innen der Klassen 6c, 7a und 7c mit Frau Schreier und Frau Reinhardt in der Wegberger Innenstadt von 15 bis 18 Uhr bei wunderschönem Wetter Waffeln, "Durstlöscher" und Trödel. Die Besucher*innen des Wegberger Wochenmarktes freuten sich über die leckeren Waffeln und die breite Auswahl an Trödel und spendeten gerne für die Ukraine. Die Schüler*innen und ihre Lehrerinnen freuen sich über mehr als 500€ Spenden! Herzlichen Dank an alle engagierten Schüler*innen, ihre Eltern und die drei Lehrerinnen!!
Neues von der SV
Verfasst am 08.05.2022 von reinhardt

In der letzten Woche haben neue Wahlen für den Schülerrat stattgefunden, da die SV viele Mitglieder aus der Q2 verloren hat. Somit ist die SV für das restliche Schuljahr komplett neu zusammengesetzt. In der nächsten Woche finden die Jugendwahlen an unserer Schule statt und die SV übernimmt dabei das Auszählen der Stimmen und Organisatorisches.
Waffeln, Crêpes und Trödel
Verfasst am 05.05.2022 von reinhardt

Am Freitag, den 13.5.22 ab 15 Uhr werden die Klasse 9a mit Frau Zachmann und Frau Reinhardt sowie einige Schüler*innen auf dem Wegberger Wochenmarkt Waffeln, Crêpes und Trödel verkaufen. Der Erlös wird im Rahmen der Aktion "Fridays for Freedom" für die Ukraine auf das bei der Kreissparkasse dafür eingerichtete Spendenkonto eingezahlt.
Juniorwahltage am MKG
Verfasst am 04.05.2022 von reinhardt

Die Klassen 7-11 gehen zur Wahlurne und simulieren mit "echten" Wahlzetteln die Landtagswahl. Termin: 10./11. Mai. 
Die Ergebnisse der Wahl erhaltet ihr ab Sonntagabend. Auf der Wahlbenachrichtigung findet ihr demnächst den Link zum Ergebnis.
Trödelmarkt für die Ukraine muss ausfallen
Verfasst am 02.05.2022 von reinhardt

Der für Freitagnachmittag, den 6.5.22 geplante Trödelmarkt im Rahmen von 'Fridays for Freedom' muss leider ausfallen. Es haben sich nur sechs "Trödler*innen" gefunden.
MINT-Workshop "Regenbogenlabor"
Verfasst am 02.05.2022 von reinhardt

An folgenden drei Terminen findet für die Grundschüler*innen der MINT-Workshop "Regenbogenlabor" statt: 27.4.22, 2.5.22 und 5.5.22.
Ein Song für Friday for Freedom
Verfasst am 02.05.2022 von reinhardt

Am Freitag, den 6.5. in der Vormittagspause ab 10.25 Uhr präsentiert Tobias Pastwa aus der Klasse 9c seinen selbstkomponierten Friedenssong im PZ. Er begleitet sich auf dem Klavier.
Fridays for Freedom: Planung von Hilfsaktionen für die Ukraine
Verfasst am 03.04.2022 von reinhardt

Am vergangenen Mittwoch, dem 30.03.22 fand eine Information über den derzeitigen Stand der Planung von möglichen Hilfsaktionen für die Ukraine statt. Es wird demnächst einen Kalender geben, in den sich alle mit ihrer Idee eintragen können: Auf freiwilliger Basis können kleinere wie größere Aktionen vorzugsweise an freitags stattfinden.  
Ausstellungen, Trödel, Poetry Slam, Kuchenverkauf, Sponsorenlauf im Sportunterricht sind nur einige Ideen.
Aktion "Barrierefrei - Wir sind dabei"
Verfasst am 02.04.2022 von reinhardt

Im Rahmen der Aktion "Barrierefrei - Wir sind dabei" startete unsere Schule in der letzten Woche die Vorbereitung für ein Projekt im September mit den Klassen 8, den Klassenlehrern und dem Wegberger Lokalen Teilhabekreis. Es geht dabei um mehr gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen in den verschiedensten Lebensbereichen.
Thema Humanevolution
Verfasst am 24.03.2022 von reinhardt

Heute war der Bio-LK der Q2 von Frau Mann im Neanderthalmuseum. Die Schüler*innen nahmen an einem Workshop zur Humanevolution und erlebten eine interessante Führung durch das Museum. Fotos auf Instagram!
Frieden und der Krieg in der Ukraine im Religionsunterricht
Verfasst am 23.03.2022 von reinhardt

Die Schüler*innen des evangelischen Religionskurses der Jgst. 8 haben sich im Unterricht mit dem Thema „Frieden“ beschäftigt und in einem kleinen Projekt kreative Produkte zum Thema erstellt (z.B. Zeichnungen, Collage, Gebet, Podcast, Stop-Motion-Film , die Idee für ein Computerspiel). Dadurch konnten sich die Schüler*innen mit dem Krieg in der Ukraine und ihren persönlichen Reaktionen darauf auseinandersetzen. Die Erfahrungen und Ergebnisse aus diesem kursinternen Projekt können ggf. auch bei weiteren Aktionsideen zum Thema Frieden einfließen. Zudem wurde im Zuge dieses Projekts auch bereits eine kleine Spendensumme erbracht.
Planungen zur Unterstützung der Ukraine
Verfasst am 23.03.2022 von reinhardt

Einige an der Konzeption und Organisation von Aktionen zur aktuellen Lage interessierte Schüler*innen und Lehrer*innen haben sich gestern getroffen und werden in der nächsten Woche am 30.03.22 ihre Ideen der Lehrerkonferenz vorstellen. 
Auch wird es demnächst einen Aufruf für die Sammlung von Hilfsgütern für die Ukraine an alle Eltern, Schüler*innen und Lehrkräfte geben.
Mit Energie in die Zukunft
Verfasst am 22.03.2022 von reinhardt

Der Projektkurs der Q1 "Mit Energie in die Zukunft" bereitet anlässlich der "Earth Hour" am Samstag, dem 26.3.22 eine kleine Ausstellung vor der Mediothek der Schule vor. Es warten interessante Fakten zu regenerativen Energien und Energiespar-Tipps. Auch die Stadt Wegberg nimmt an der "Earth Hour" gemäß dem Motto "Licht ausschalten für einen lebendigen Planeten" teil. So ein Bericht der Rheinischen Post vom 16.3.22.
MAXX-Bühne wieder aktiv!
Verfasst am 15.03.2022 von reinhardt

Am 25.03. und am 26.03.22 jeweils um 19 Uhr führt die Theatergruppe von Herrn Hergert das Stück "An Inspector calls" auf. 
Wir freuen uns schon sehr! Endlich wieder Theater am MKG!
Alle DELF-Schüler*innen erfolgreich
Verfasst am 15.03.2022 von reinhardt

Bei den diesjährigen DELF-Prüfungen Niveau A1, A2 und B2 konnten alle 12 Teilnehmer*innen ihr Zertifikat erfolgreich erwerben. Félicitations!
Schnupperunterricht Latein / Französisch im Jg. 6
Verfasst am 09.03.2022 von reinhardt

In dieser Woche startete der Schnupperunterricht in den Sprachen Französisch und Latein für die Klassen 6. Die Sechstklässler*innen müssen bis zu den Osterferien entscheiden, welche zweite Fremdsprache sie im Jahrgang 7 wählen möchten. Viel Spaß beim Schnuppern und eine gute Entscheidung wünschen die Fachschaften Latein und Französisch!
Unser MKG gegen Krieg und Gewalt
Verfasst am 27.02.2022 von reinhardt

Wir als MKG möchten ein Zeichen setzen gegen Gewalt und Krieg. Wir setzen uns ein für Frieden und Miteinander, auch im Sinne unseres Namensgebers Maximilian Kolbe. 
In diesen Zeiten wird uns die Bedeutung  
von Frieden besonders deutlich. 
Wir möchten als Gemeinschaft ein Zeichen für den Frieden setzen und unsere Solidarität mit der Ukraine bekunden, indem wir am kommenden Mittwochmorgen das Peace-Zeichen an unsere Fenster kleben und uns in der Pause um 10.25 Uhr auf dem Schulhof versammeln, um mit allen anwesenden Schüler*innen und Lehrer*innen zusammen ein großes Peace-Zeichen zu formieren. 
Bitte bringt dazu am Mittwoch ein Peace-Zeichen mit und klebt es an ein Fenster eures Klassen- bzw. Kursraumes. Je mehr, desto besser! Vorlagen zum Ausschneiden und Ausmalen findet ihr im Internet.
Sprachenwettbewerbe am MKG
Verfasst am 25.02.2022 von reinhardt

In den letzten Tagen wurden die Sieger*innen der beiden Vokabelwettbewerbe Latein und Französisch in den Jahrgängen 7 und 8 mit einer Urkunde und einem Eisgutschein vom Förderverein unserer Schule belohnt.  
Es gab nicht nur Einzel-Auszeichnungen als Jahrgangsstufensieger*in und Lerngruppensieger*in, sondern auch die beste Lerngruppe wurde prämiert.  
Demnach dürfen demnächst die Französischgruppe der 8a und die Lateingruppe der 7a/c ein leckeres Eis mit ihrer Lehrerin essen gehen! 
Die Namen der Sieger*innen und Fotos sind in den nächsten Tagen auf unserer Homepage zu finden.
Karnevalsfeier am MKG
Verfasst am 25.02.2022 von reinhardt

Die gestrige Karnevalsfeier, die unsere SV organisiert und ausgerichtet hat, hat durch das "SV-Party-Paket" die Karnevalsstimmung unserer Schüler*innen angefacht. Polonaise ab 11.11 Uhr, Karnevalsbingo per Durchsage, Kostümprämierung, Luftballontanz, Reise nach Jerusalem und Karnevalsmusik in den einzelnen Lerngruppen ab 11.45 Uhr bis 12.30 Uhr sorgten für gute Laune!  
Auf Instagram könnt ihr dem bunten Treiben folgen.  
Liken nicht vergessen :-)
DELF-Diplome
Verfasst am 22.02.2022 von reinhardt

Endlich konnte Alina Körfer aus der Q1 und Lena Lepers aus der Q2 ihr DELF-Zertifikat überreicht werden. Félicitations!!
Playlist für gute "Karnevalsmucke" am Donnerstag ab 11.45 Uhr
Verfasst am 22.02.2022 von reinhardt

Hier der Link zu der von der SV empfohlenen Spotify-Karnevalsplaylist:  
 
https://open.spotify.com/playlist/0KHjtO1dRrQ4ovFlYSEpiE?si=00_O4VJQTuea6Nn_UhqT_Q
Karnevalsfeier der besonderen Art
Verfasst am 18.02.2022 von reinhardt

Die SV hat sich viele Gedanken gemacht, wie man eine Karnevalsfeier in Pandemiezeiten stattfinden lassen kann. Ergebnis war ein "Party-Paket", das in den Klassen und Kursen am nächsten Donnerstag zum Einsatz kommen wird. In diesem Party-Paket sind Ideen zu Karnevalsspielen, Musikplaylisten und ein Karnevalsbingo für die gesamte Schülerschaft enthalten. Auch eine klasseninterne Prämierung der besten Kostüme wird es geben. Außerdem veranstaltet die SV ab 11.11 Uhr einen kleinen Karnevalsumzug durch die Klassen- und Kursräume. So ist karnevalistische Stimmung garantiert - natürlich unter Coronabedingungen! Alaaf und Helau!!
Die Rheinische Post am MKG
Verfasst am 07.02.2022 von reinhardt

Am Dienstag, den 08.02.22 wird der Lokalredakteur der RP, Stephan Vallata, unsere Schule besuchen. In einer mehrköpfigen Gesprächsrunde möchte er sich über verschiedene Aspekte und Konzepte unseres Schullebens, u.a. die SV-Arbeit, die Förderung und Beratung unserer Schüler*innen, die Aufnahme unserer neuen Fünftklässler*innen "in Corona" und nach zwei Schulschließungen, MINT, unsere Jobbörse und GAPP, informieren.
SV in Planung für den Valentinstag
Verfasst am 03.02.2022 von reinhardt

Auch nach der SV-Fahrt letzte Woche geht es fleißig weiter, denn der Valentinstag ist schon bald und die SV lässt sich erneut zu diesem Anlass eine Aktion einfallen. Geplant sind wie immer der Rosenverkauf. In diesem Jahr wird aber auch ein Special angeboten und Liebesbotschaften werden vorgelesen. Der Verkauf startet ab der nächsten Woche im PZ.
Vokabelwettbewerb am MKG geht in die 20. Runde
Verfasst am 27.01.2022 von reinhardt

In der nächsten Woche geht der Vokabelwettbewerb in den Sprachen Französisch und Latein in die 20. Runde. Die Klassen 8 treten in Französisch gegeneinander an, während sich die Klassen 7 in ihren lateinischen Vokabelkenntnissen messen. 
Finanziert vom Förderverein wird es für den jeweiligen Gruppensieg sowie für die erst- bis drittplatzierten Gewinner*innen Preise geben. Viel Erfolg - bene eveniat / bonne chance!
Die SV-Fahrt 2022
Verfasst am 27.01.2022 von reinhardt

Bis heute war die SV mit Frau Hauptstock und Herrn Knippenberg in der Nähe von Kleve unterwegs, wo sie gestern von Frau Kuchenbecker und Frau Negwer besucht worden sind. Unsere Schulleitung berichtet von bester Stimmung und guter Gemeinschaft aller Jahrgangsstufen. Demnächst erscheint auf unserer Homepage ein Bericht über die SV-Fahrt mit Fotos.
Deutsch-Französischer Tag und Teamwettbewerb Französisch
Verfasst am 20.01.2022 von reinhardt

Am Freitag, den 21.01.2022 nehmen die Französischschüler*innen der Klassen 9b und 9c anlässlich des deutsch-französischen Tages am 20. Geburtstag des Internet-Teamwettbewerbs teil. 
Sie werden sich in Teams mit Fragen rund um Frankreich, die Frankophonie und Europa beschäftigen und "en passant" sicher viel Interessantes erfahren und ihre Französischkenntnisse ausbauen.  
 
Wann: 21. Januar 2022, in der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr  
 
Bon courage et bonne chance!
Ein besonderes musikalisches Erlebnis
Verfasst am 23.12.2021 von reinhardt

Neben dem Tanzen, Singen und Musizieren ist auch die eine oder andere Exkursion ein sehr wichtiger Bestandteil des Praktischen Musikkurses der Oberstufe. So besuchten am Mittwoch, dem 15.12.21, die Kursteilnehmer*innen mit ihrer Lehrerin Sabine Biermann die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf, um sich eine Aufführung der „Comedian Harmonists“ anzuschauen.  
Die Schüler*innen waren beeindruckt, "was fünf Menschen nur mit ihrer Stimme erreichen können". 
Mädchenmannschaft Fußball, WK II, feiert den Kreismeistertitel
Verfasst am 23.12.2021 von reinhardt

Im Endspiel um die Kreismeisterschaft besiegten die Mädchen der Jahrgänge 7 bis EF das Kreisgymnasium Heinsberg in einem hart umkämpften Spiel mit 4:3 und vertreten den Kreis Heinsberg im Mai 2022 auf Bezirksebene. Wer die Tore erzielte und maßgeblich zum Sieg beitrug, kann auf unserer Homepage nachgelesen werden.  
Die Mannschaft und ihr betreuender Lehrer Ralf Zöller freuen sich auf die weiteren Spiele auf Bezirksebene. 
Chemie im Advent
Verfasst am 06.12.2021 von reinhardt

Jeden Sonntag ein neues Rätsel! 
Neugierig? Bist du Schüler*in der 8. - 10. Klasse? Dann mach mit! Es gibt auch etwas zu gewinnen. 
Folge einfach dem Link: 
https://www.chemie-die-stimmt.de/aufgaben/advent/ 
... und lass dich überraschen!  
Viel Spaß und Erfolg!!
Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag
Verfasst am 06.12.2021 von reinhardt

Am Samstag, dem 4.12.21 öffnete das MKG Wegberg seine Pforten und durfte viele interessierte Grundschüler*innen und ihre Eltern begrüßen. Vom Schnupperunterricht, von den vielfältigen offenen Angeboten, außerdem von den Aktionen vieler einzelner Gruppen sowie den Schulführungen waren Groß und Klein total begeistert.  
Auch die Schüler*innen der Klassen 5 bis 7 präsentierten sehr engagiert ihre Schule! 
Viele schöne Fotos gibt es demnächst auf unserer Homepage und auf unseren beiden Accounts bei Facebook und Instagram!
Unser Imagefilm!
Verfasst am 04.12.2021 von reinhardt

Hallo!  
Der Imagefilm des Maximilian-Kolbe-Gymnasiums Wegberg ist seit heute Morgen online! 
Anschauen und Freude haben! 
 
*Liken nicht vergessen!* 
 
https://youtu.be/TI_LQyZWQ-0
600 SV-Nikoläuse kommen am Montag
Verfasst am 04.12.2021 von reinhardt

Bei der diesjährigen Nikolaus-Aktion der SV wurden unfassbar viele Schoko-Nikoläuse verkauft und "Auftritte" gebucht. Mit 600 Nikoläusen wurde der bisherige Rekord von 250 mehr als verdoppelt.  
Bitte unterstützen Sie am Montag die SV bei ihrem Projekt!
Unsere Socialmedia-Auftritte
Verfasst am 01.12.2021 von reinhardt

Hier die Links zu unseren Accounts:  
 
https://instagram.com/mkgwegberg?utm_medium=copy_link 
 
https://m.facebook.com/profile.php?id=100075310813716 
 
Wir haben derzeit schon 48 Abonnenten auf Instagram.
“Our biggest celebration just got bigger this year!”
Verfasst am 01.12.2021 von reinhardt

So äußerten sich die Veranstalter*innen der diesjährigen Weihnachtsfeier der Partnerorganisation unserer „All4All“-AG „Where Rainbows Meet” in Kapstadt, Südafrika. 
Denn das am 07.10.2020 bei der letzten Aktion „Tagwerk – Dein Tag für Afrika“ erwirtschaftete Geld ging zur Hälfte an unsere Schule, die mit ihrem Anteil des Geldes die Stiftung „Where Rainbows Meet“, die seit einigen Jahren als Partnerorganisation mit unserem Gymnasium verbunden ist, unterstützt.  
Der fantastische Betrag von 1.032,75 Euro wird genutzt, um die diesjährige Weihnachtsfeier, die am 17. Dezember 2021 bei „Where Rainbows Meet“ stattfinden soll, zu finanzieren.  
Dieses Ereignis ist für die Menschen dort etwas Besonderes, da es für sie den Höhepunkt des Jahres darstellt und ein glückliches Beisammensein bedeutet. Auch ermöglicht das Geld, dass tausende Kinder an diesem Tag der Weihnachtsfeier etwas Warmes zu essen bekommen. Gleichzeitig wird dadurch den Menschen in diesen schweren, von Corona geprägten Zeiten ein Stück Hoffnung und Normalität zurückgegeben.  
Urkunden für bio-logisch!
Verfasst am 01.12.2021 von reinhardt

Vier Schülerinnen und Schüler haben beim Schülerwettbewerb bio-logisch! 2021 für die Sekundarstufe I in NRW teilgenommen. Linus Knipping schnitt mit sehr gutem Erfolg ab, mit gutem Erfolg reichten Amila-Joe Küsters, Paul Karduck und Mika Hlavsa ihre Unterlagen zum Thema "Nicht auf den Kopf gefallen..." ein.  
Nähere Informationen zum Wettbewerb findet man unter https://www.bio-logisch-nrw.de/allgemeines/.
Imagefilm unserer Schule ab morgen auch auf YouTube, Facebook, Instagram und Twitter
Verfasst am 30.11.2021 von reinhardt

Ab Mittwoch, den 01.12.2021, um 10 Uhr läuft der Bericht von myREGIO.TV über unsere Schule auf verschiedenen Kanälen. Auch auf unseren neuen Accounts bei Facebook und Instagram wird der Link zu dem Bericht zu finden sein. 
Hier die Links zu myREGIO.TV: 
www.youtube.com/myregiotv24 
www.facebook.com/myregio.tv 
Teaser: 
www.instagram.com/myregio.tv 
www.twitter.com/myregiotv 
Liken nicht vergessen!
Neues von der SV
Verfasst am 26.11.2021 von reinhardt

Zum einen stellt die SV in diesen Tagen die alljährliche Nikolausaktion auf die Beine und startet den Verkauf dafür. Zum anderen muss noch einiges für die SV-Fahrt organisiert werden sowie für den Tag der offenen Tür, an dem die SV einen Stand haben wird.
Badminton-Meisterschaften
Verfasst am 24.11.2021 von reinhardt

Am Donnerstag, den 25.11.21 finden an unserer Schule die Badminton-Kreismeisterschaften statt. Dabei sind viele SuS im Einsatz. Viel Glück!
Advent im MKG
Verfasst am 24.11.2021 von reinhardt

Die Adventszeit ist eine ganz besondere Zeit des Jahres. Mit euch gemeinsam möchten wir diese Zeit der Einkehr und Stille, Vorfreude und Erwartung in den Schulalltag integrieren und eine kurze besinnliche Zeit mit Euch verbringen. Frau Bongartz und Frau Rath laden Euch herzlich ein: jeden Donnerstag im Dezember in Raum 161. 
Jahrgangsstufen 8, 9, EF, Q1 und Q2 zur „Frühschicht“ (7.30-7.55 Uhr, ab dem 9.12.21) 
Klassen 5, 6 und 7 zur „Pausenzeit“ (10.30-10.45 Uhr, ab dem 2.12.21)
Das MKG demnächst bei Facebook und Instagram
Verfasst am 24.11.2021 von reinhardt

In den nächsten Tagen wird unsere Schule auch bei Facebook und Instagram vertreten sein. Damit wären wir auch bei den beliebten Social Medias zu finden und werden hoffentlich viele Follower erreichen.
Kooperation MKG mit Kreismusikschule
Verfasst am 19.11.2021 von reinhardt

Derzeit läuft die Vorbereitung der Kooperation unseres Gymnasiums mit der Kreismusikschule. Eine Präsentation wird am Tag der offenen Tür am 4.12.21 stattfinden.
Unser Imagefilm
Verfasst am 19.11.2021 von reinhardt

Zur Zeit wird der Dreh eines Teasers für unseren Imagefilm organisiert und durchgeführt.
Tag des Vorlesens
Verfasst am 19.11.2021 von reinhardt

Heute, am Freitag, dem 19.11.21 findet der Bundesweite Vorlesetag statt. Inzwischen ist es am MKG Tradition geworden, dass die "Großen" den "Kleinen" an diesem Tag etwas vorlesen. Das heißt, Schüler*innen der Oberstufe suchen Auszüge aus Jugendbüchern aus und gehen in die Klassen der Unterstufe, um ihnen an diesem Tag eine kleine Freude, ein kleines Geschenk mitten im Schulalltag zu machen, indem sie ihnen vorlesen. Unterstützt werden wir dabei wie in jedem Jahr von der Buchhandlung Kirch. 
Organisiert wird die Aktion von Mitgliedern der Fachschaft Deutsch. Wir freuen uns auf schöne Lese-Erlebnisse.
Neues von der SV
Verfasst am 18.11.2021 von reinhardt

Die SV beschäftigt sich zur Zeit konkret mit der Planung der SV-Fahrt, die Ende Januar stattfinden wird. Es werden sämtliche Workshops für diese zusammengestellt. 
Außerdem fand am 17.11.21 die Schulpflegschaftssitzung statt, an der mehrere SV-Mitglieder teilgenommen haben. 
All4All wieder 'im Einsatz'
Verfasst am 17.11.2021 von reinhardt

Nach langer Corona-Auszeit hat unsere Südafrika-AG All4All am 17.11.2021 erstmals wieder ein Catering mit Kaffee und Kuchen für die Besucher*innen des Elternsprechtages durchgeführt und ein tolles Ergebnis erzielt. Mit einem umfangreichen und vom Gesundheitsamt Heinsberg genehmigten Hygienekonzept erzielte die AG einen Gewinn in Höhe von 260 Euro, der dem guten Zweck und den Kindern im Partnerprojekt im Township von Kapstadt zugute kommen wird. Vielen Dank an alle eifrigen All4All-Mitglieder und an alle Eltern, die uns dabei durch ihren Kauf von Speisen und Getränken unterstützt haben.
Heureka!
Verfasst am 17.11.2021 von reinhardt

In diesem Monat findet wieder für den Jahrgang 6 der an unserer Schule schon traditionell gewordene Heureka-Wettbewerb statt. Die Leitung/Betreuung übernehmen Frau Rüth, Frau Schreier und Frau Wlosinski. Viel Spaß und Erfolg allen Teilnehmer*innen!
Neues aus der letzten SV-Sitzung
Verfasst am 31.10.2021 von reinhardt

In der letzten SV-Sitzung gab es viel zu besprechen. 
Zunächst ist Ben Schellkes als Vertreter der Schülerschaft für die Ordnungsmaßnahmen vorgeschlagen worden. Diese Entscheidung muss in der nächsten Woche vom Schülerrat bestätigt werden. 
Des Weiteren hat die Stadt Wegberg verkündet, dass sie dazu bereit wäre, Konzepte unserer Schulhofgestaltung umzusetzen. Geplant sind zunächst Sitzgarnituren mit Tischen. 
Da die SV-Fahrt bald ansteht, beginnt derzeit die Planung. Die SV erstellt einen Terminplan mit unterschiedlichen Workshops, um die SV-Fahrt möglichst effektiv und abwechslungsreich für alle zu gestalten.
Bio mal anders
Verfasst am 27.10.2021 von reinhardt

Die Uni Bielefeld bietet regelmäßig interessante Workshops „Biologie-Hautnah“ zu verschiedenen aktuellen Themen an. 
 
Der Kurs von Frau Schreier in der Q1 informiert sich am 27.10.2021 im Workshop „Genetik vs. Covid“ am aktuellen Beispiel des SARS Cov-2 Virus über gentechnische Arbeitsweisen, die den Wissenschaftler*innen als Grundlage zur Entwicklung eines Impfstoffes dienen. Bereits in den Ferien haben Ann-Catrin Busch, Lena Fähndrich, Isabell Jahnke und Lena Lepers aus dem Q2-Grundkurs von Frau Falk einem Workshop beigewohnt, der unter dem Titel "Vorsicht - giftig" neben den neurobiologischen Wirkungsweisen verschiedener Nervengifte auch Folgen "legaler Drogen" wie Alkohol und Nikotin in Vorträgen und digitalen Experimenten veranschaulicht hat. Als Expertinnen informierten die vier Schülerinnen ihren Kurs anschließend über die Funktion von Synapsen und über die Bedeutsamkeit von Botenstoffen.
Q1 und berufliche Zukunft
Verfasst am 08.10.2021 von reinhardt

Am 4.10.21 war die Agentur für Arbeit am MKG und informierte die Q1 über "Wege nach dem Abitur". 
Weiter ging es am 7.10.21 für die Q1 mit einem Assessment-Center-Training" von der Barmer.
MINT-EC Clustertreffen "Medizinphysik"
Verfasst am 04.10.2021 von reinhardt

Am 27. und 28.09. 2021 nahmen zwei Kolleginnen des MKG am MINT EC Clustertreffen "Medizinphysik" in Neusäß teil. Neben intensiver Arbeit an der Schriftenreihe "Medizinphysik" stand die Planung weiterer Aktivitäten für Schüler*innen und Kolleg*innen auf dem Programm. 
Dank der perfekten Organisation des Treffens konnte in einer angenehmen Atmosphäre sehr produktiv gearbeitet werden. Herzlichen Dank! 
 
Neues von der letzten SV-Sitzung
Verfasst am 01.10.2021 von reinhardt

In dieser Woche wurde die Gewinnerklasse vom Spirit-Day mit selbst gebackenen Waffeln und einer Klassenpflanze überrascht.  
Zuletzt hatte die SV Besuch von Leon Wegeaner, ehemaliger Schüler und SV-Mitglied, der über eine geplante Aktion des Fördervereins Abbé George an unserer Schule berichtete. Beabsichtigt ist eine Kunstauktion, ähnlich wie sie schon einmal  
an unserer Schule stattgefunden hat. Damals wurden Bilder von Schüler*innen ausgestellt und zur Auktion angeboten. Die Einnahmen wurden dem Verein zur Verfügung gestellt. Die SV möchte diese Idee unterstützen. 
Zudem arbeitet die SV weiterhin an Konzepten ihrer Aufgaben und Aktionen, die nach den Ferien zunächst in der SV vorgestellt werden sollen.
Begabtenförderung in den Herbstferien
Verfasst am 26.09.2021 von reinhardt

In den Herbstferien werden vier Schüler*innen der Jahrgänge 8 und 9 sowie eine Oberstufenschülerin an Programmen der Begabtenförderung teilnehmen. 
 
Anna Wintrich (Q2) wird an dem Programm "Sind wir ein Volk? 60 Jahre Bau der Berliner Mauer", durchgeführt von Die Wolfsburg, teilnehmen. 
Sandra Wimmers (9b),Jessica Lampe (9b), Simon Tiskens (8c) und Nina Pauer (8a) 
werden an verschiedenen B+-Angeboten der "LernFerien NRW - Begabung fördern" teilnehmen. 
Suchtprävention für Jg. 9
Verfasst am 23.09.2021 von reinhardt

Als Auftakt zum Projekt "Suchtprävention" im Jg. 9 wird am 28.09.21 ein "Anonymer Alkoholiker" über sein Leben und den Verlauf seiner Sucht erzählen.  
Vom 29.09.21 bis zum 01.10.21 wird anschließend Herr Willmer vom Kreisgesundheitsamt Heinsberg die Neuntklässler*innen zum Thema "Suchtprävention" aufklären.
Sport am MKG
Verfasst am 20.09.2021 von reinhardt

Zuletzt fanden im Fußball und im Tennis erfreulicherweise wieder Wettkämpfe gegen andere Schulen statt. Wer wie erfolgreich gegen wen gewann oder auch knapp verlor, finden Sie / findet ihr unter "Aktuelle Bericht".
Informatiklehrer entwickelt Chemieapp
Verfasst am 17.09.2021 von reinhardt

Unser Informatiklehrer Herr Christiansen hat für den Chemieunterricht am MKG ein Programm entwickelt, welches die additive und subtraktive Farbmischung anschaulich darstellt. Das PC-Programm soll im Chemieunterricht der Jahrgangsstufe 12 zum Thema Farbstoffe eingesetzt werden. Die Fachschaft Chemie dankt Herrn Christiansen sehr! 
Endlich wieder Klassenfahrten!
Verfasst am 16.09.2021 von reinhardt

In diesem Schuljahr sind die Klassenfahrten bis auf Weiteres wieder möglich.  
So fanden in dieser Woche bereits die Fahrten der Klassen 7 statt und waren ein voller Erfolg. Vielen Dank an die betreuenden Lehrer*innen, die unter den besonderen Pandemie-Bedingungen alles wunderbar organisiert und durchgeführt haben!  
Viel Erfolg für die Klassen 9 und die begleitenden Lehrer*innen, die ihre viertägige Klassenfahrt nächste Woche antreten dürfen! 
Neues aus der SV-Sitzung
Verfasst am 16.09.2021 von reinhardt

Am Donnerstag, den 16.09.21 war es wieder soweit: Das SV-Team traf sich zu einer weiteren SV-Sitzung. 
Die 2. bis 5. Platzierung für den Spirit Day vor den Sommerferien wurde letzte Woche mit Süßigkeiten und einer Klassenpflanze belohnt. Für die Erstplatzierung gibt es am 28.09.21 eine ganz besondere Überraschung! 
Außerdem sammelte die SV Ideen für ein neues Konzept der Mini-SV und plant derzeit, ein Konzept für die gesamten Aufgaben und Aktionen der SV zu gestalten, damit alles Organisatorische für jede SV in den nächsten Jahren leichter ist. 
Auf dem Laufenden in Sachen SV hält uns übrigens Benedikt Krichel aus den Reihen des SV-Teams. Vielen Dank, Benedikt! 
Endlich wieder DELF am MKG!
Verfasst am 15.09.2021 von reinhardt

Am kommenden Montag, den 20.09.21 von 14.15 Uhr bis 15 Uhr findet eine "Schnupperstunde" in das französische DELF-Programm statt. 
Alle interessierten Französischschüler*innen der Jahrgänge 8 und 9 sind herzlich eingeladen, um DELF kennenzulernen. Frau Haupt und Herr Roessink freuen sich auf euch!
Erste SV-Sitzung war 'themenreich'
Verfasst am 08.09.2021 von reinhardt

Am 7.9.21 fand die erste SV-Sitzung mit dem neuen SV-Team statt und es gab direkt einige Gesprächsthemen:  
Nach einem Rückblick auf den letzten Spirit-Day wurden die Preise für die Gewinner festgelegt. Außerdem machte sich das Team Gedanken zu einem einheitlichen Konzept bezüglich des Distanzlernens. Auch die Planung eines einheitlichen Nutzens von digitalen Medien, vor allem selbst mitgebrachte IPads und MacBooks, im Unterricht wurde besprochen. Dazu wird es in den nächsten Wochen auch Gespräche mit Eltern-, Schüler- und Lehrervertretern geben. 
Die SV-Sitzungen finden in diesem Schuljahr immer an wechselnden Wochentagen statt.
B-Plus MINT wieder da!
Verfasst am 06.09.2021 von reinhardt

Es gibt aktuell wieder drei verschiedene Angebote aus dem Bereich MINT:  
Bionik für Jg. 6 bei Frau Keite (16 Schüler*innen) 
Projekt Weinbergschnecke "Leben mit Haus" für Jg. 7 bei Herrn Thelen (12 Schüler*innen) 
Experimente rund um Cola für Jg. 8 bei Frau Schreier (15 Schüler*innen)
Veranstaltung zum Thema NS-Verbrechen
Verfasst am 06.09.2021 von reinhardt

Herr Roessink plant derzeit in Absprache mit der Fachschaft Geschichte, Frau Philomena Franz, eine der letzten Überlebenden der NS-Verbrechen, in unsere Schule einzuladen.
Verfasst am 06.09.2021 von reinhardt

Herr Roessink plant derzeit in Absprache mit der Fachschaft Geschichte, Frau Philomena Franz, eine der letzten Überlebenden der NS-Verbrechen, in unsere Schule einzuladen.
Deutsch-Niederländisch-Austausch in der EF
Verfasst am 05.09.2021 von reinhardt

Auch in diesem Jahr soll der Austausch zwischen dem Hendrik-Pierson-College (Zetten) und dem Maximilian-Kolbe-Gymnasium stattfinden. Letztes Jahr wurde der Austausch komplett digital durchgeführt, aber in diesem Jahr wird ein realer Austausch angestrebt.  
Konkrete Daten für das 1. Halbjahr sind: 
5.11. online Kennenlernen (ab 13.30 Uhr) 
19.11. Besuch der Niederländer (ganztägig) 
3.12. Besuch der Deutschen (ganztägig) 
Im zweiten Halbjahr sind im März und Mai jeweils zweitägige Besuche (beidseitig) angedacht. 
Die Anmeldephase für die EF-Schüler*innen hat begonnen. Bis zum 6.10.2021 können die Anmeldebögen bei Frau Demir eingereicht werden, sodass nach den Herbstferien verkündet wird, wer dabei ist und mit welchem Austauschpartner man zusammenkommt. 
Voraussichtlich werden auf beiden Seiten jeweils 15 SuS' teilnehmen.  
Q1 fährt nach Amsterdam!
Verfasst am 05.09.2021 von reinhardt

Am 6.10.2021 fahren alle Schüler*innen der Q1, die Niederländisch weitergewählt haben, (3 Kurse, 57 SuS' insgesamt) ganztägig nach Amsterdam. Die Fahrt wird im Rahmen der Unterrichtsreihe „Deutsch-Niederländische Beziehung von damals bis heute“ durchgeführt. Der Besuch des Anne-Frank-Museums ist vorgesehen sowie eine Grachtenrondvaart (Grachtenrundfahrt), um auch die Stadt besser kennenlernen zu können. Weitere kulturelle Ziele werden mit den Kursen gemeinsam beschlossen. (KD und DR)
Theater-AG läuft!
Verfasst am 04.09.2021 von reinhardt

In der letzten Woche hat die neue Theater-AG für die Jahrgangsstufen 6 und 7 ihre vergnügliche Arbeit aufgenommen. Über 30 Schülerinnen und Schüler kamen zum ersten Treffen der AG und haben bereits hochmotiviert gezeigt, was alles in ihnen steckt. Frau Imkamp und Herr Ditges freuen sich auf weitere tolle Treffen an jedem Dienstag von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr.
Neuer Schülersprecher am MKG
Verfasst am 03.09.2021 von reinhardt

Bei der Schülerratssitzung am Donnerstag, den 02.09.21 wurde Ben Schellkes zum Schülersprecher gewählt. Herzlichen Glückwunsch, Ben!
AG All4All
Verfasst am 02.09.2021 von reinhardt

Derzeit laufen die Planungen der AG für die Fahrt nach Kapstadt 2022. Gleichzeitig wird sich eine neue Gruppe formieren für die Fahrt 2024.
Arbeit der Digitalisierungsgruppe
Verfasst am 31.08.2021 von reinhardt

Die Digitalisierungsgruppe erstellt derzeit auf Basis der Erfahrungen des letzten Lockdown ein Konzept für den Fall eines erneuten vollständigen Lockdown. 
 
In Zusammenarbeit mit Schüler*Innen und Eltern wird zudem eine Regelung zur Nutzung von Tablets im Regelunterricht erstellt.
Wahlen
Verfasst am 28.08.2021 von reinhardt

Die "alte" SV hat in der letzten Woche alle Stufen- und Klassensprecher*innen gewählt. 
In der nächsten Woche am Donnerstag, den 02.09.21 findet die erste Schülerratssitzung statt.  
Ab übernächster Woche werden dann mit der neu gewählten SV regelmäßig die SV-Sitzungen stattfinden.
180 Sportabzeichen für Q1/Q2
Verfasst am 28.08.2021 von reinhardt

Am Mittwoch, den 25.08.21 fand im Grenzlandstadion die Abnahme des Sportabzeichens für 180 Schüler*innen der Qualifikationsphase statt. In den Bereichen Schnelligkeit, Kraft und Koordination legten sich alle bei Sonnenschein tüchtig ins Zeug. 
Die neuen Sportkolleg*innen Frau Martin und Herr Nekos hatten dabei die Planungen in der Hand, so konnte mit der gesamten Sportfachschaft die Abnahme reibungslos erfolgen und das MKG auf einen guten Weg dahin gebracht werden, wieder möglichst viele Sportabzeichen zu erlangen. 
Die Idee, die gesamte Q1-/Q2-Stufe das Sportabzeichen abnehmen zu lassen, soll nun jedes Jahr durchgeführt werden. 
Entscheidung für GAPP 2022
Verfasst am 27.06.2021 von reinhardt

An diesem Wochenende sind Herr Zöller, Herr Specht und Herr Aretz mit dem Matching der neuen Gapper beschäftigt. Spätestens am kommenden Dienstag, den 29.06.21 gehen die Zu- und Absagen an alle Bewerber*innen raus, und am Freitag, den 02.07.21 nach der Zeugnisausgabe werden die Matches bekanntgegeben und damit der endgültige Startschuss für GAPP 2022 gegeben. 
Allen Bewerber*innen viel Erfolg!
Initiative "Wilder Müll - Lebensgefahr für Tiere"
Verfasst am 25.06.2021 von reinhardt

Im kombinierten Biologie/ITG-Unterricht der Klasse 5b haben sich die Kinder auf der Internetseite https://wildermuell-lebensgefahrfuertiere.de/ über die Gefahren informiert, die wilder Müll für viele wildlebende Tiere darstellt. Durch die gewonnenen Erkenntnisse waren alle Kinder sichtlich berührt. Anschließend haben die Kinder digitale Plakate erstellt, mit denen andere für das Problem sensibilisiert werden könnten. Frau Schäferdiek hat Kontakt zu der Gründerin der Initiative „Wilder Müll - Lebensgefahr für Tiere“ aufgenommen und ihr von ihrer Unterrichtseinheit berichtet. Frau Grafke war davon sehr angetan und hat zugesagt, einzelne von den Kindern entworfene Plakate auf ihrer Internetseite zu veröffentlichen und die Klasse bzw. unsere Schule zu besuchen, sobald die Corona-Situation es im neuen Schuljahr ermöglicht. Zudem könnte man an der Schule eine Zeitlang eine Ausstellung zum Thema installieren. 
Weitere Informationen findet man auf der Internetseite der Initiative sowie in einem Beitrag des WDR-Fernsehens: https://wildermuell-lebensgefahrfuertiere.de/index.php/2021/01/27/wdr-lokalzeit-bericht-vom-26-01-2021/ 
Dritter Pädagogischer Tag am MKG
Verfasst am 25.06.2021 von reinhardt

Am Montag, den 28.6.2021 findet unser 3. Pädagogischer Tag in diesem Schuljahr statt. Ziel soll sein, die Arbeit an den Lehrplänen für G9 bis zur Klasse 8 abzuschließen unter Einbindung der weiteren Vorgaben (Verbraucherschutz, Medienkompetenzrahmen, Methoden, fächerübergreifendes Arbeiten). 
Darüber hinaus wird die Arbeit des zukünftigen Differenzierungsbereichs geplant. Zudem wird eine Teamsitzung „Sport“ zu angedachten Projekten stattfinden. 
Kurzfristig wurde zudem die Ausgabe der iPads von der Stadt angekündigt. Näheres dazu wird Herr Müller am Montag erläutern.
Spirit-Day am 01.07.2021
Verfasst am 25.06.2021 von reinhardt

Die SV hat es geschafft, die Planungen einer Neuauflage des Spirit-Day abzuschließen. Der erste Spirit-Day fand vor zwei Jahren statt und hat nicht nur allen Beteiligten großen Spaß gemacht, sondern auch den Teamgeist am MKG gestärkt.  
Die Infos zum Konzept und zum Ablauf des diesjährigen, etwas anderen "Sport-Tages" am MKG finden Sie ab jetzt in Ihrem Fach im Lehrerzimmer und auch am Spirit-Day in den Klassenbüchern. 
Der Termin ist der kommende Donnerstag, der 01.07.2021. 
Zu bestimmten Uhrzeiten im Rahmen des planmäßigen Unterrichts am Vormittag sollen die Schüler*innen in ihren Klassen und Kursen von der SV gestellte Aufgaben erledigen. Wir sind schon sehr gespannt!  
Abi-Entlassfeier und MINT-EC-Zertifikat
Verfasst am 20.06.2021 von reinhardt

Im Rahmen der diesjährigen Abiturentlassfeier im Wegberger Forum wurde zehn Abiturient*innen das MINT-EC-Zertifikat für herausragendes Engagement in den MINT-Fächern über die gesamte Schulzeit überreicht. Das ist bisher die höchste Anzahl an überreichten MINT-EC-Zertifikaten in einem Abiturjahrgang am MKG. 
Neues Fahrtenkonzept und Differenzierungsangebot am MKG
Verfasst am 10.06.2021 von reinhardt

Im Zuge von G9 wird es am MKG sowohl ein neues Fahrtenkonzept als auch ein überarbeitetes Differenzierungsangebot (Jg. 9 / G9) geben. Die Fachkoordinator*innen der einzelnen Fachbereiche arbeiten zur Zeit daran.
EF im Berufspraktikum
Verfasst am 10.06.2021 von reinhardt

Am Montag, den 14.06.21 startet die EF ihr zweiwöchiges Betriebspraktikum. Für die Schüler*innen, die pandemiebedingt keinen Platz in einem Betrieb gefunden haben, hat Frau Aretz eine gleichwertige "Ersatzveranstaltung" organisiert. 
Alle Praktikant*innen werden von den Lehrer*innen, die in der EF unterrichten, betreut.
Neues Bili-Angebot am MKG in Planung
Verfasst am 10.06.2021 von reinhardt

Zur Zeit findet eine Abfrage im Jahrgang 8 statt, wie viele Schüler*innen Interesse an einem bilingualen Modul im Fach Biologie haben. Danach wird es voraussichtlich einen Probelauf im Biologieunterricht geben.
Endlich wieder Band am MKG!
Verfasst am 10.06.2021 von reinhardt

Seit Dienstag, dem 8. Juni 2021 findet wieder die Band-AG der Klassen 8a und 8c unter der Leitung von Herrn Hergert statt. Die Band probt ab jetzt wieder regelmäßig dienstags nach dem Unterricht.
Endlich wieder Band am MKG!
Verfasst am 10.06.2021 von reinhardt

Seit Dienstag, dem 8. Juni 2021 findet wieder die Band-AG der Klassen 8a und 8c unter der Leitung von Herrn Hergert statt. Die Band probt ab jetzt wieder regelmäßig dienstags nach dem Unterricht.
Internationale Chemieolympiade 2021
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Herr Thelen betreut zur Zeit eine Schülerin aus der Q1, die sich auf den aufwendigen Vorbereitungskurs der Uni Köln zur Internationalen Chemieolympiade 2021 vorbereitet. Viel Glück! 
Arbeitsgruppe Distanzlernen
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Die Distanzlerngruppe hat eine Umfrage unter den Kolleg*innen zu den Erfahrungen des Distanzlernens ausgewertet und auf Basis der Ergebnisse die weitere Planung besprochen. Die Gruppe strebt einen weiteren Erfahrungsaustausch unter den Kolleg*innen an, sodass alle von den "best practice"-Beispielen profitieren können, und geht in die Planung für das nächste Schuljahr, um mehr Vereinheitlichung und zuverlässigere Systeme zu etablieren.
Abitur-Entlassfeier am 19.06.21
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Hier der Stand der Planung: 
Die Entlassfeier findet im Forum statt und teilnehmen werden neben den Abiturient*innen jeweils zwei Begleitpersonen sowie die Lehrer*innen, die die Abiturient*innen in der Q1 und in der Q2 unterrichtet haben, außerdem die ehemaligen Klassenlehrer*innen der Q2.
Abi-Buch 2021
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

130 Abi-Bücher sind bestellt und werden bis zur Entlassfeier am 19.06.21 fertig sein. 
Eine Arbeitsgruppe aus den Reihen der Abiturientia hat das Abi-Buch über die App „Nuggit“ erstellt. Das Komitee hat Steckbriefe, Rankings und Fotoalben erstellt, die die Stufe Q2 aus- und befüllen konnte. Zudem hat die Gruppe Seiten für die LKs erstellt mit Steckbriefen und Texten von Lehrer*innen und Schüler*innen. 
Hier ein Überblick über die Inhalte: 
Steckbriefe der Schüler*innen 
Seiten für LK-A und LK-Z 
Seiten für die Klassen 5-9 
Fotoalben (Motto-Woche und ein allgemeines)  
Rankings von Schüler*innen und Lehrer*innen  
Zitate 
Planung des diesjährigen Abi-Balls
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Am Samstag, den 19.06.21 wird der diesjährige Abi-Ball stattfinden.  
Wann: 19:00 Uhr Einlass / 19:30 Uhr Beginn 
Wo: Forum der Stadt Wegberg 
Anwesenheit:  
Leider dürfen nur die Abiturient*innen und die Servicekräfte anwesend sein. Das bedeutet, der Abiball findet ohne Lehrer*innen und ohne Eltern/Geschwister als auch ohne sonstige Begleitung statt.  
Es wird einen *DJ* und einen *Fotografen* für den Abend geben.
Zweiter Pädagogischer Tag am MKG
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Am 09.06.21 findet eine ganztägige Online-Fortbildung der Lehrerschaft statt. Im Fokus steht die Digitalisierung. 
In zahlreichen Workshops des Anbieters fobizz kann jede/r Lehrer/in ihre/seine individuellen Kenntnisse u.a. zum Thema Logineo LMS / Moodle ausbauen. 
Fobizz ist ein Online-Fortbildungsanbieter für Schulen, 
der ein großes Repertoire an online abrufbaren Fortbildungen, insbesondere zum Thema 
Digitalisierung, anbietet.
Unser Austausch mit den Niederlanden
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Die Fachschaft Niederländisch plant für das neue Schuljahr 2021/22 den erneuten Austausch mit der Partnerschule Hendrik-Pierson-Colege. An dem Austausch teilnehmen kann jede/r Schüler/in der EF, die/der Niederländisch gewählt hat.
Fortbildung der Projektgruppe "Cybermobbing"
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Die Projektgruppe Cybermobbing nutzt den heutigen Pädagogischen Tag am MKG für verschiedene thematisch naheliegende Fortbildungen.  
Gegebenenfalls macht die Projektgruppe die neuen Erkenntnisse des Fortbildungstages zum Ausgangspunkt für konzeptionelle Veränderungen ihrer Arbeit mit den Schüler*innen.
All4All-Fahrt nach Südafrika
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Die AG "All4All" plant gerade aufgrund von Corona, die bereits einmal verschobene Fahrt (Oktober 2020) noch einmal von Oktober 2021 zu verschieben auf den Sommer 2022 (letzte Schulwoche und zu Beginn der Sommerferien).  
Dies wäre für die aktuelle Gruppe der AG die letzte Möglichkeit, die geplante Fahrt in ihrer Schulzeit am MKG durchzuführen und das ersparte Geld karitativ zum Einsatz zu bringen, da danach die älteren Schüler der Gruppe die Schule verlassen und in Beruf und Studium starten (Abi 2022). Eine Entscheidung soll bis zu den Sommerferien fallen!
Spirit-Day geht ggf. in Planung
Verfasst am 09.06.2021 von reinhardt

Auf ihrer letzten Sitzung hat sich die SV mit der Planung eines neuen Spirit-Days an unserer Schule beschäftigt und dazu Ideen gesammelt. Nun soll eine von diesen Ideen konkretisiert und ein Konzept erstellt werden, welches die SV dann gegebenenfalls der Schulleitung vorstellen wird. 
 
Angedacht ist, an einem Tag der letzten Schulwoche natürlich "Corona"-konform eine kleine Challenge, die von der SV gestellt wird, im Unterricht zu durchlaufen, wofür es dann kleine Preise geben würde. Die Planungen laufen ... Mal sehen, ob es klappt!