MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Siemens Partnerschule

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2018 > Bericht vom 29.11.2018 ]

Open Stage 2018

Im PZ des MKG Wegberg hieß es am Donnerstag, dem 15. November 2018, nun bereits zum siebten Mal: "Herzlich willkommen zur diesjährigen Open Stage!"

Impressionen von der Open Stage 2018.

Unsere Schulleiterin Frau Dr. Tillmanns begrüßte das gespannte Publikum, die jungen Talente, Herrn Hergert, der die Veranstaltung wieder organisiert hatte, sowie die Technik-AG, ohne die die Bühnenshow ebenfalls nicht stattfinden könnte.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Wie schon im letzten Jahr führte das Schülersprecherteam bestehend aus Nick Czorniczek und Florian Wagner gekonnt und originell durch den Abend und sorgte neben den Künstlern für gute Stimmung.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Zum Auftakt präsentierten Anastasia Arnold, Amelie Venten, Milu Langen und Alexandra Weber Thomas aus der 6b den Zuschauern einen kreativen Tanz mit akrobatischen Kunststücken.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Die "alten Hasen" der Open Stage, Jule Meyer (Q1) und Anna Mengen (Q2), verzauberten uns mit "Let Her Go" von Passenger als einem wunderschönen Duett; gleich darauf spielte Joline Vonberg aus der 9b "Bist du noch hier" von den Herbstbrüdern auf dem Klavier und sang dazu.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Wie auch die Moderatoren bemerkten, waren die Achtklässlerinnen Maja Denda, Ida Kuchenbecker und Laura Ohlrogge 2002 zwar noch nicht geboren, performten das Lied "2002" von Anne-Marie aber einwandfrei und begeisterten so das Publikum mit ihren Stimmen und einer kleinen gestischen Einlage.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Mit "Consequences" von Camila Cabello und "Best Mistake" von Ariana Grande gab Charlotte Jobski aus der EF gleich zwei Stücke zum Besten, gefolgt von der 13jährigen Ximena Linnertz Cepeda (8d), die "idontwannabeyouanymore", geschrieben von der nur 16jährigen Billie Eilish, aufführte - die Open Stage sei ja schließlich ein Ort der jungen Talente, so die Moderatoren.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Am Klavier wurde Lena Fähndrich aus der 9a von Herrn Hergert zu Nicki Minajs Ballade "Grand Piano" begleitet. Einen ersten Abschluss vor der Pause boten Anna Mengen mit Gesang und Tilo Peters an der Gitarre (beide Q2) mit ihrer faszinierenden Darbietung des Songs "Stop this train" von John Mayer.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Der jüngste Künstler des Abends, Tobias Pastwa aus der 6c, startete nach der Pause mit gleich zwei Songs: "Symphonie" von Silbermond und "In my blood" von Shawn Mendes, wobei er sich selbst auf der E-Gitarre begleitete.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Als Nächstes wurde Jule Meyer (Q1) ein zweites Mal angekündigt, diesmal als die "Queen of Rock‘n’Roll". Jule sang den weltbekannten Klassiker "Can’t help falling in love" des King of Rock‘n’Roll, Elvis Presley.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Adele Mock (9a) und Ximena Linnertz Cepeda hatten den Song "People help the people" von Birdy einstudiert, was Florian und Nick nutzten, um an die Anwesenden zu appellieren, mit Freude, Hilfsbereitschaft und Solidarität durch die Welt zu gehen, wodurch sich ja unsere Schule auszeichne.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Auch einen erfolgreichen Tänzer bekam das Publikum zu Gesicht: Eduard Fedcenko (7b), der mit seiner Tanzgruppe bei der Weltmeisterschaft den 21. Platz belegt hatte, zeigte seine Choreographie zu "Eastside" und "Replay".

Impressionen von der Open Stage 2018.

Ein zweites Mal betrat Adele Mock (8a) mit "Jar of Hearts" von Christina Perrie die Bühne, bevor Lena Fähndrich (9a) und Jason Osafo (8c) die Open Stage mit einem großartigen Duett, "Halt dich an mir fest" von Revolverheld, beschlossen.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Sehr zufrieden mit dem diesjährigen Aufgebot an Talenten bedankte sich Herr Hergert bei allen Mitwirkenden für den gelungenen Abend, den die Zuschauer sicher noch lange in guter Erinnerung behalten werden.

Impressionen von der Open Stage 2018.

Wem das Warten bis zur nächsten Open Stage zu lange wird, ist schon an dieser Stelle herzlich zum Konzert der Musikfachschaft im März nächsten Jahres eingeladen.

Von Jana Witt (Jgst. Q2)