MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Siemens Partnerschule

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2018 > Bericht vom 27.06.2018 ]

NRW-Streetbasketball-Tour gastiert am MKG Wegberg

Zwischen dem 16. Juni und dem 7. Juli 2018 sind schon zum 25. Mal die mobilen Korbanlagen auf Tour und reisen als NRW-Streetbasketball-Tour quer durch NRW. 16 verschiedene Orte sind als Stationen geplant und bieten einen Tag lang optimale Bedingungen für alle aktiven Basketball-Fans in Turnierstimmung. Streetbasketball findet während dieser Zeit auf Schulhöfen, in Parks oder auf Marktplätzen statt und verwandelt diese Plätze in echte Streetbasketball-Arenen.

Impressionen von der Streetbasketball-Tour NRW am MKG Wegberg.

Der Auftakt fand in diesem Jahr in Oberhausen statt, dann ging es weiter nach Hamm, um schon am Dienstag, dem 19. Juni 2018, erstmalig auf dem Schulhof am Maximilian-Kolbe-Gymnasium in Wegberg Station zu machen.

Der Bürgermeister Michael Stock nutzte dieses erste NRW-Streetbasketball-Highlight in Wegberg rund um das MKG und begrüßte zusammen mit den weiteren Organisatoren Daniel Bieker (TuS Wegberg), Pascal Hilgers (Stadt Wegberg) und Robert Pauck (MKG) 40 Teams, die über den Tag verteilt in verschiedenen Klassen gegeneinander spielten und sichtlich Spaß hatten. Für Lehrer Robert Pauck war von Beginn an klar: "Wenn die NRW-Tour bei uns Station macht, stellen wir auch ein Lehrerteam - das ist Ehrensache." Auch der Teamname "Kreuks Erben" war schnell gefunden, wollte Herr Pauck doch dem im letzten Jahr verstorbenen Kollegen Jan Kreuk eine Ehre erweisen. So starteten die beiden Lehrer Pauck und Weber gemeinsam mit Alex Bojcun (Trainer TuS Wegberg), der den kurzfristig verletzungsbedingt ausgefallenen Lehrer Friedrich ersetzte.

Impressionen von der Streetbasketball-Tour NRW am MKG Wegberg.

Zwei der Organisatoren, Bürgermeister Michael Stock und Lehrer Robert Pauck, trafen auch direkt in der ersten Runde aufeinander: Das Duell lautete also "Globetrotters" gegen "Kreuks Erben". In einem fair geführten und intensiven Match fehlte dem Lehrerteam ein ums andere Mal das entscheidende Wurfglück, sodass die von Michael Stock angeführten "Globetrotters" später ins Viertelfinale einziehen konnten, das allerdings auch für sie die Endstation bedeutete.

Von unserem Gymnasium und von der Hauptschule am Grenzlandring traten beim Turnier jeweils mehr als sieben Teams an, sodass die Organisatoren den jeweiligen Vertretern ein zehn Basketbälle umfassendes Ballpaket überreichen konnten.

Impressionen von der Streetbasketball-Tour NRW am MKG Wegberg.

Am Samstag, dem 7. Juli 2018, steigt dann auf dem Campus Vest in Recklinghausen das große Finale der Jubiläumsauflage. Dort werden alle Sieger der Städte-Turniere aufeinander treffen, um den Streetbasketball-Champion 2018 auszuspielen. Die Sieger aus Wegberg werden dann dort an den Start gehen. Dabei sein werden auch einige Schüler des MKG ("Esketit" und "Fünf-Sechs-Elf"), denen wir auf diesem Weg schon einmal viel Erfolg und - noch wichtiger - viel Spaß wünschen!

Hier nocheinmal eine Übersicht der erfolgreichsten Mannschaften:

Jahrgang 2007 und jünger (offene Klasse):
1. Deathmatch Boys
2. JTM

Jungen Jahrgang 2005 und jünger:
1. Triplepeace
2. MKG Rockets
3. Denver Mavericks
4. Sixers

Mädchen Jahrgang 2004 und jünger:
1. Skorpions
2. MKG Girls
3. Clippers

Jungen Jahrgang 2003 und jünger:
1. Esketit
2. Team Blue
3. 49ers

Mädchen Jahrgang 2001 und jünger:
1. Fünf-Sechs-Elf

Jungen Jahrgang 2001 und jünger:
1. Team X
2. Team 2001
3. Männer von Flake
4. Chicago Bulls

Mixed (ab 16):
1. Airball PRESSURE

Damen:
1. Brendan bitte zur Turnierleitung!
2. we put the fun in funeral
3. Savage

Herren Low (Hobby- und Freizeitspieler):
1. Inglorious Jumpers
2. TUS Wegberg
3. Tchuligom
4. Wegberg 1

Herren High (Vereinsspieler):
1. Eben erst aufgestanden
2. FuFu Basketball
3. Unnecessary Roughness
4. Tim

Von Julia Wingertszahn (Jgst. Q1)
und Robert Pauck (Lehrer MKG)