MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2019 > Bericht vom 08.03.2019 ]

Die fünfte Jahreszeit auch in der Schule

Bunte Kostüme, laute Musik und ganz viele Süßigkeiten - Karneval hat viele verschiedene Seiten. Auch in unserer Schule wurde an Altweiber (28.02.2019) ordentlich gefeiert. Gegen 12:00 Uhr holte die SV mit einer großen Polonaise die Klassen aus den Klassenräumen, so dass pünktlich um 12:11 Uhr alle Schüler/innen und Lehrer/innen im PZ versammelt waren und die Feier durch die beiden Moderatoren Nick Czorniczek und Florian Wagner eröffnet werden konnte.

Zu Beginn holten die beiden Herrn Pauck auf die Bühne, der an diesem Tag Geburtstag hatte. Die Schülerschaft sang dem als alten Herrn verkleideten Lehrer ein Geburtstagsständchen.

Daraufhin folgte eine abwechslungsreiche Mischung aus Auftritten und Musik zum Feiern. So zeigten zum Beispiel zweimal zwei Schülerinnen aus der 6b oder der EF-Musikkurs von Herrn Hergert ihre selbst choreografierten Tänze. Des Weiteren präsentierte der Philosophiekurs von Herrn Bermes und Herrn Weber ihre eigene Interpretation zu einem Sketch aus der Sesamstraße. Hierbei ließen sie aus dem oberen PZ Bonbons herunterregnen und erfreuten damit alle Schüler/innen.

Zum Abschluss animierten einige Mitglieder der SV mit einem komödiantischen Tanz alle noch einmal mitzutanzen und mitzufeiern. Um 13:15 Uhr endeten die Feier und somit auch der Schultag für alle.

Ein Lob gilt der Technik-AG, die immer für die benötigte Musik sowie die andere Elektronik sorgt. Ebenfalls soll der SV gedankt werden für die Planung und Organisation der Karnevalsfeier.

Für alle Schüler/innen wie auch die Lehrer/innen bot die Feier einen guten Start in die Karnevalstage und einen abwechslungsreichen Ausgleich zum alltäglichen Unterricht.

Von Katrin Alef (Jgst. EF)