MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2019 > Bericht vom 25.03.2019 ]

Stimmungsvoller Abend beim MKG-Schulkonzert

Am 20.03.2019 um 18:00 Uhr begann in unserer Schule das jährliche Konzert der Fachschaft Musik. Zu Beginn des Konzertes hielt die stellvertretende Schulleiterin Maj Kuchenbecker eine Ansprache, in der sie sich für das zahlreiche Erscheinen der Besucher bedankte. Das Konzert in 2019 knackte die bisherigen Besucherzahlen deutlich. Den weiteren Abend moderierten Florian Wagner (Q1) und Nick Czorniczek (Q1) mit vielen Hintergrundinformationen und lockeren Sprüchen.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Pünktlich begann der Musikpraktische Kurs aus der Q1 unter der Leitung von Musiklehrerin Sabine Biermann mit einem Paartanz zu "Jailhouse Rock" von Elvis Presley. Die Gruppe überzeugte das Publikum mit ihren abgestimmten Outfits und ihrem perfekten Timing während des gesamten Tanzes. Im Laufe des Abends sang der Kurs ebenfalls: "Only You" (Vincent John Martin), "Sealed with a Kiss" (Gary Gold) und "Please, Mr. Postman" (The Marvelettes).

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Daraufhin trug ein Teil der 5c "Alles nur geklaut" unter der Leitung von Musiklehrer Joachim Schenk vor. Dieser begleitete die Gruppe auf dem Klavier und war nach dem tollen Auftritt sehr stolz auf seine mutigen Fünftklässler.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Tobias Pastwa aus der Klasse 6c stellte dem Publikum das Lied "Für dich", welches er selber geschrieben hat, vor. Er begleitete sich selber mit der Gitarre und wurde zusätzlich von Schülern der Q2 am Klavier, Bass und Schlagzeug begleitet. Tobias schrieb dieses Lied, weil er seine Gefühle für ein Mädchen in einem Song niederschreiben wollte. Nach seinem Auftritt war das ganze Publikum begeistert und zugleich erstaunt, mit welchem Mut der Sechstkässler auf die Bühne geht und sein Lied singt. Allerdings war dies nicht sein erster Auftritt, bereits im letzten Jahr trat er auf dem Konzert der Fachschaft Musik auf.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Daraufhin präsentierte ein Teil des Grundkurses Musik aus der Q1 unter der Leitung von Musiklehrer Schenk die Lieder "Wind of Change" (Scorpions), "Hit the Road, Jack" (Percy Mayfield) und "California Dreaming" (The Mamas & the Papas). Bei dem Auftritt dieser Gruppe gab es eine Premiere: das erste Pfeifsolo auf einem Konzert der Fachschaft Musik. Dieses Solo pfiff Nils Buschmann (Q1) zu Beginn und zum Ende des Liedes "Wind of Change".

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Den nächsten Auftritt gestalteten Ida Kuchenbecker, Maya Denda und Laura Ohlrogge aus der Klasse 8a. Sie überzeugten mit dem Song "All of me" von John Legend, welchen sie gemeinsam mit Joachim Schenk einübten. Mit ihren abgestimmten Outfits rundeten sie ihren gelungenen Auftritt ab. Im Laufe des Abends traten Maya und Laura ein zweites Mal auf. Diesmal sangen sie "If I could fly" von One Direction.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Ein weiterer Höhepunkt war das Lied "Bella ciao", welches mit Trommel-und Klavierbegleitung mit sichtlichem Spaß durch die Klasse 6a in Originalbearbeitung und italienischer Sprache vorgetragen wurde. Musiklehrerin Susanne Disoski hatte im Rahmen des Musikunterrichts die Einstudierung übernommen. Der Beitrag wurde mit großem Applaus gewürdigt.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Der Musikpraktische Kurs der Q2 von Musiklehrer Alexander Hergert überzeugte mit den Lieder "Smooth Criminal" (Michael Jackson), "Alles neu" (Peter Fox), "Can't stop" (Red Hot Chili Peppers) und "Halleluja" (Leonard Cohen). Bei diesen Auftritten übernahm die Gruppe den Gesang und die Instrumentalbegleitung. Dabei kamen neben Bandinstrumenten auch ungewöhnliche Instrumente wie das Xylophon zum Einsatz.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Des Weiteren trugen die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 6c ihre selbstausgedachten Tänze zu "Girls like you" und "Rise" vor.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Während des ganzen Abends sorgte die Südafrika-AG "All for All", welche von Lehrer Guido Knippenberg geleitet wird, für ausreichend Snacks und Getränke. Die Technik-AG der Schule unterstützte wie immer kompetent das Schulkonzert.

Impressionen vom MKG-Schulkonzert.

Am Ende des Konzertabends bedankten sich die Moderatoren bei den Musiklehrerinnen und Musiklehrern des Gymnasiums, bei allen Akteuren auf der Bühne und auch beim Publikum, das nach einem kurzweiligen Abend voller abwechslungsreicher, gelungener Auftritte mit einer großzügigen Spende die Fachschaft Musik unterstützte.

Von Maike Heitzer (Jgst. EF)