MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2020 > Bericht vom 21.11.2020 ]

Ungebremstes Engagement bei MINT

Auch dieses Jahr bestand ein reges Interesse am Schülerwettbewerb "Heureka- Mensch und Natur". Dieser Wettbewerb mit Fragen zu Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt wird in den Jahrgängen 5 bis 7 meist klassenweise durchgeführt und lockt mit attraktiven Preisen vom Kartenspiel bis zum Experimentierset. Darüber hinaus können die Schüler*innen hier ihre ersten Schritte Richtung MINT Zertifikat am Ende der Schullaufbahn machen.

Dies gilt auch für die aktuell laufenden Wettbewerbe wie der "Informatik-Biber" und Wettbewerbe im Fach Chemie: "Chem-pions" und "Dechemax" die von engagierten Schüler*innen in Eigenregie bzw. in Begabung+-Kursen durchgeführt werden. Ab dem 1. Dezember startet auch ein besonderer physikalischer Wettbewerb, "Physik im Advent", ein Adventskalender, hinter dessen Türchen sich jeden Tag ein spannendes Experiment versteckt.

Für ihre erfolgreiche Teilnahme geehrt wurden jetzt 16 Schüler*innen, die sich in der Schulschließungsphase mit dem Wettbewerb "bio-logisch" mit dem Thema " Auf den Hund gekommen" beschäftigt haben. Besonders erwähnenswert ist auch die Schülerin Sina R., die bereits am Ende der Sek I ihre ersten Erfahrungen mit der Internationalen Bio-Olympiade gemacht hat und mit Erfolg teilgenommen hat.

Herzlichen Glückwunsch auch an die Schüler*innen

- Jan v. C (5a),
- Johanna K., Fabio M., Maximilian K, Luisa H., Ben T. (5c),
- Paul K., Lisa P., Tamara P. (6a),
- Jan L. (6b),
- Jannis M. (7b) und
- Christan J. aus der Q2,

die erfolgreich die erste Runde der Mathe-Olympiade geschafft haben und an der zweiten Runde teilnehmen werden.

Wir sind stolz, dass wir so viele engagierte Schüler*innen an unserer Schule haben.