MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2012 > Bericht vom 17.11.2012 ]

Das MKG reist in die "Welt der Griechen"

Seit September 2012 engagieren sich mehr als 30 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 und 7 unserer Schule im Rahmen des Wettbewerbs "Aus der Welt der Griechen", der alljährlich von einem Gymnasium in Bochum für diese beiden Jahrgangsstufen ausgeschrieben wird.

Träger des Wettbewerbs sind der Landesverband NRW im Deutschen Altphilologenverband, das Ministerium für Schule und Weiterbildung in NRW und das Generalkonsulat von Griechenland, Düsseldorf.

In jedem Jahr wählen die TeilnehmerInnen unter drei Themenbereichen aus, die sich aus der Lehrbucharbeit im Fach Latein, aber auch aus dem Fach Kunst ergeben.

In diesem Jahr standen folgende Themen zur Auswahl:

1. Entwurf eines Kalenders zu den zwölf Taten des Herakles
2. Entwurf eines Grabmals für eine griechische Persönlichkeit der Antike
3. Erstellung einer Filmreportage über die Olympischen Spiele der Antike

Alle diese Themen haben in diesem Jahr unsere SchülerInnen in besonders hohem Maße angesprochen: Über dreißig SchülerInnen, die sich z.T. in Kleingruppen zusammengeschlossen hatten, lieferten am 05.11.2012 termingerecht insgesamt zwölf beeindruckende Beiträge zu allen drei Themenbereichen ab!!

Ein derart hohes Engagement habe bislang nur unsere Schule erzielt, so die Rückmeldung der Bochumer Jury vor einigen Tagen.

Hier einige "Kostproben":

Foto 1: Die fünf Kalender zu den 12 Taten des Herakles und die CD zu den Olympischen Spielen
Foto 1: Die fünf Kalender zu den 12 Taten des Herakles
und die CD zu den Olympischen Spielen

Foto 2: Die fünf Grabsteine für eine griechische Persönlichkeit der Antike
Foto 2: Die fünf Grabsteine für eine griechische Persönlichkeit der Antike

Es folgte für die LateinlehrerInnen unserer Schule die "Qual der Wahl": Nur ein einziger Beitrag pro Schule kann an dem überregionalen Wettbewerb teilnehmen!

Wir haben nun den unserer Meinung nach besten Beitrag nach Bochum geschickt: eine Filmreportage zu den Olympischen Spielen auf DVD von Sophia Müller, Carl Krutmann, Fabrice Jung und einigen "Statisten" aus der Klasse 7b.

Wir hoffen, dass es dieser Beitrag in das Finale in Bochum schafft und drücken den Schülern aus der 7b alle Daumen!!! (Schon einmal - im Jahr 2009 - haben zwei SchülerInnen unserer Schule den ersten Platz in Bochum erreicht.)

Wir möchten auch gerne das hohe Engagement aller anderen TeilnehmerInnen honorieren: Demnächst werden alle mit einer besonderen Urkunde und auch mit Preisen geehrt, die ihnen unser Schulleiter, Willy Meersmann, persönlich überreichen möchte.

Zudem wurden alle Beiträge in unserer Mediothek ausgestellt. Ab sofort können sich hier alle Interessierten von der Qualität der Beiträge sowie dem hohen Engagement aller TeilnehmerInnen überzeugen.

Foto 3: Die Ausstellung aller zwölf Beiträge in unserer Mediothek
Foto 3: Die Ausstellung aller zwölf Beiträge in unserer Mediothek

Also: Auf in die "Welt der Griechen"!

Von Christina Reinhardt
(Stellv. Fachvorsitzende Latein)

P.S.: Wer von den über 30 TeilnehmerInnen den ersten, zweiten oder dritten Platz an unserer Schule erreicht hat, wird Ende November hier veröffentlicht. Auch Fotos von der Siegerehrung und allen Beiträgen werden dann hier erscheinen.