MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2013 > Bericht vom 15.12.2013 ]

Vorlesewettbewerb der Klassen 6 am MKG Wegberg

Der diesjährige Vorlesewettbewerb der Sechstklässler des Maximilian-Kolbe-Gymnasiums Wegberg fand am Mittwoch, dem 04.12.2013, statt. Da es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr erster großer Wettbewerb war, konnte man die Aufregung deutlich spüren. Es traten die Schüler Niklas Kniest aus der 6a, Lara Stevens aus der 6b, Marie Bläsen aus der 6c und Emely Schmitz aus der 6d gegeneinander an. Die Jury bildeten die Deutschlehrer Herr Heese, Frau Falk, Frau Kuchenbecker, Frau Ruf und Frau Dewies.

Impressionen vom Vorlesewettbewerb 2013.

Zu Beginn lasen alle Teilnehmer eine geübte Textstelle aus einem selbst gewählten Buch vor. Den Anfang machte Marie Bläsen mit einem Stück aus dem Buch "Oksa Pollok und die Unverhoffte". Darauf las Lara Stevens, welche sich das Buch "Mein böses Herz" ausgesucht hat. Als dritte kam Emely Schmitz mit "Die drei Ausrufezeichen" an den Start. Zu guter Letzt war Niklas Kniest mit "Skulduggery Pleasant Teil 5" an der Reihe und es wurde langsam deutlich, dass es keine leichte Entscheidung für die Jury sein würde.

Jedoch kam noch der schwierigste Teil des Wettbewerbes: Die Klassenvertreter mussten frei lesen. Jeder von ihnen musste einen unbekannten Text aus dem Buch "Die Vorstadtkrokodile" vortragen, bevor sich die Jury zur endgültigen Beratung zurückzog.

Impressionen vom Vorlesewettbewerb 2013.

Nachdem diese schwierige Entscheidung getroffen war, trat Herr Meersmann vor die gespannten Teilnehmer und lobte sie erstmal dafür, dass sie so toll gelesen hatten. Daraufhin überreichte er jedem der Teilnehmer als Preis für ihre tolle Leistung ein Buch. Schließlich und endlich gab er nach langem Bangen und Hoffen bekannt, dass Niklas Kniest aus der 6a der Gewinner geworden ist und damit als Schulsieger im kommenden Jahr in Erkelenz gegen alle Schulsieger aus dem Kreis Heinsberg antreten wird.

Das ganze MKG Wegberg wünscht Niklas viel Erfolg bei der nächsten Vorleserunde!

Von Loreen Lederhuber (Klasse 6a)