MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Siemens Partnerschule

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2017 > Bericht vom 12.02.2017 ]

Besuch beim Schülerlabor "Infosphere" der RWTH Aachen

Am Dienstag, den 31. Januar 2017, machte unser Informatik-Mathematik-Differenzierungskurs 9 unter der Leitung von Herrn Bültmann eine Exkursion nach Aachen. Wir besuchten dort in einem Schülerlabor der RWTH den Kurs "Webshop & Co. - Überblick über Webtechniken", welcher uns das Programmieren von Websites mithilfe einer Datenbank näher brachte.

Impressionen vom Besuch beim Schülerlabor der RWTH Aachen.

Wir kamen mit dem Zug an und machten uns auf einen etwas 15-minütigen Fußmarsch zum Gebäude, wo wir schon herzlich von drei Studenten erwartet wurden, welche den Kurs leiteten. Sie erklärten uns kurz den Ablauf des Tages, bevor es losging. Wir teilten uns in drei Gruppen auf, welche jeweils einen eigenen Internetshop erstellten.

Nachdem sich Programmierphasen mit Rollenspielen und Pausen abwechselten, hat jede Gruppe ihr Ergebnis kurz präsentiert. Vom Handyzubehör bis zur Profikamera war alles an Produkten vertreten.

Impressionen vom Besuch beim Schülerlabor der RWTH Aachen.

Letztendlich kann man sagen, dass der Tag viel Spaß gemacht hat und vor allem für Anfänger im Bereich Programmieren sehr interessant ist. Durch die netten und erfahrenen Studenten wurde einem bei einem Fehler schnell geholfen, sodass jeder mitarbeiten und mithelfen konnte.

Von Luca Feger (Klasse 9a)