MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Siemens Partnerschule

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2017 > Bericht vom 19.11.2017 ]

Biologie-LK Q1 beim Tag der Biologie an der RWTH Aachen

Am Freitag, dem 17. November 2017, besuchten wir, der Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe Q1 mit unserer Lehrerin Frau Mann, einen Informationstag der RWTH (Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule) in Aachen.

Im Aachener Institut für Biologie und Biologietechnologie (kurz: ABBt) war Tag der offenen Tür. Schüler/innen hatten die Möglichkeit, in Vorträgen und Vorführungen oder in persönlichen Gesprächen mit Mitarbeiter/innen und Student/innen der beiden Fachbereiche das Lehr- und Forschungsspektrum der Biologie näher kennenzulernen.

Die Eröffnungsveranstaltung begann mit einer Begrüßung durch die Fachgruppenreferentin, Dr. Helen Rosenkranz, und den Fachgruppensprecher der Biologie, Prof.Dr. Lars Blank. Beide vermittelten uns einen ersten Eindruck vom "Studentsein" an der Universität und einen ersten Überblick.

Im Anschluss daran wurden die verschiedenen biologischen Studiengänge, die an der RWTH möglich sind, durch  Dr. Martin Zimmermann anschaulich dargestellt. So erfuhren wir, in welche Bereiche wir im Laufe des Tages hineinschnuppern würden.

In den beiden Gebäuden der Biologiesammlung wurde anschaulich an Präparaten, Objekten und Postern sowie auch in spannenden Vorträgen demonstriert, wie aktuelle Forschungsschwerpunkte aussehen können. Nachdem wir auch selbst ein wenig ausprobieren durften, war Zeit dafür, Fragen zu stellen.

Impressionen vom Besuch an der RWTH Aachen.

Von Botanik, Zoologie, Pflanzenphysiologie und Mikrobiologie über Umweltforschung, Biotechnologie, Molekulare Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik bis hin zu Bioökonomie - die Möglichkeiten waren vielfältig und sehr interessant.

Spannende und lehrreiche Projekte wurden vorgestellt - hier nur ein Teil der angebotenen Möglichkeiten:

- Wehrhaftes Grünzeug
- Wie ein Insekt entsteht - die Entwicklung der Taufliege Drosophila
- Industrielle Biotechnologie: Cells@work
- Erreger der Malaria
- Strom aus Bakterien u.v.m.

Impressionen vom Besuch des Biologie-LK an der RWTH Aachen.

Im Gespräch mit der Zentralen Studienberatung der RWTH und der Agentur für Arbeit konnten wir auch konkretere Fragen zum Studium allgemein oder speziell an der RWTH stellen. Auch die Student/innen erzählten uns begeistert, über ihre Erfahrungen und Projekte, und freuten sich über uns interessierte Schüler/innen.

Impressionen vom Besuch des Biologie-LK an der RWTH Aachen.

Die Veranstaltung war insbesondere für uns Schüler/innen sowie  für Studieninteressierte sehr spannend, da man viel über ein Studium und andere berufliche Perspektiven erfahren konnte. Mit vielen neuen Eindrücken machten wir uns nach einem informativen Tag auf den Heimweg.

Von Julia Wingertszahn (Jgst. Q1)