MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Siemens Partnerschule

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2018 > Bericht vom 26.02.2018 ]

19. Job-Info-Live am MKG Wegberg

Egal ob Polizist, Journalist, Physiotherapeut oder Rechtsanwalt - Vertreter all dieser und noch vieler anderer verschiedener Berufsfelder kamen am Samstag, dem 24.02.2018, bei der Job-Info-Börse zusammen. Diese fand nun bereits zum 19. Mal im PZ des MKG Wegberg in Kooperation mit der Edith-Stein-Realschule, der Schule am Grenzlandring sowie der Stadt Wegberg statt. Über 80 Aussteller beantworteten interessierten Schülerinnen und Schülern am vergangenen Samstag alle Fragen rund um die Themen Beruf, Ausbildung und Studium. Dabei deckte die Jobbörse rund 200 verschiedene Berufsfelder ab.

Die Türen der Job-Info öffneten sich um 10:00 Uhr. Die ersten Firmen waren bereits gegen 9:00 Uhr vor Ort, um ihre Stände möglichst ansprechend für die Besucher herzurichten. Wie schon in den Jahren zuvor koordinierte Lehrer Robert Pauck die Börse und wies den Ausstellern ihre jeweiligen Plätze zu. Um sich so gut wie möglich orientieren zu können, hingen an den Türen Pläne aus, die den Besuchern einen guten Überblick über alle Stände sowie deren Standorte gaben. Darüber hinaus lagen handliche Flyer mit den Standnummern der Firmen und Institutionen zum Mitnehmen aus, wodurch die Orientierung deutlich erleichtert wurde. Erstmals wurde auch das zweite Obergeschoss genutzt. Hier waren verschiedene Universitäten und Hochschulen aus ganz Deutschland und sogar aus den Niederlanden vertreten.

Die Job-Info-Börse ist die größte Veranstaltung zur Berufsorientierung in der Region. Dabei waren selbstverständlich auch Besucher eingeladen, die nicht zu einer der genannten drei Schulen gehörten, jeder Interessierte konnte sich Informationen einholen.

Auch in diesem Jahr wurde die Cafeteria wieder vom German-American-Partnership-Program "GAPP" organisiert. Besucher und Aussteller konnten hier Getränke, belegte Brötchen und Kuchen erwerben. Von dem Erlös finanzieren die Schüler des MKG die Ausflüge, die sie während des Schüleraustauschs mit Concord, USA unternehmen werden.

Bereits ab der Jahrgangsstufe 8 besuchen die Schülerinnen und Schüler des MKG die Berufsinformationsbörse. Auf diesen Vormittag werden sie bereits im Vorfeld im Unterricht vorbereitet. So werden in den einzelnen Klassen Fragestellungen erarbeitet, die ihnen bei ihrer Berufsfindung helfen könnten. Außerdem ist die Job-Info eine gute Möglichkeit, potenzielle Berufslaufbahnen zu entdecken und dabei im direkten Kontakt mit Firmen und Unternehmen zu stehen, sodass man sich über benötigte Abschlüsse oder Praktika vor Ort rechtzeitig informieren kann. Aber auch für Schüler, die nach ihrem Schulabschluss eventuell ein freiwilliges soziales Jahr oder ein Auslandsjahr absolvieren möchten, sind auf der Jobbörse die verschiedensten Organisationen vertreten, an die man sich bei Fragen wenden kann.

Die Job-Info-Börse bot am vergangenen Samstag wie in den Jahren zuvor eine einmalige Gelegenheit sowohl für Schülerinnen und Schüler, einen Einblick in die verschiedensten Berufsfelder und Studiengänge zu gewinnen, als auch für Firmen und Unternehmen, ihre Tätigkeiten den Besuchern nahe zu bringen und somit Interesse bei den Jugendlichen zu wecken.

Von Felix Kirch (Jgst. Q1)