MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2020 > Bericht vom 18.12.2020 ]

Elternbrief zum Beginn der Weihnachtsferien 2020/2021

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

das Jahr 2020 geht zu Ende und uns bleibt noch, Ihnen alles Gute zum Jahresende in einem bisher sehr ungewöhnlichen Schuljahr voller neuer Herausforderungen zu wünschen.

Wir freuen uns, dass es uns allen gemeinsam gelungen ist, dieses Schuljahr einen einigermaßen geregelten Schulbetrieb aufrecht erhalten zu können. Trotz Corona hatten wir nur einen sehr geringen Krankenstand und unsere Kollegen haben sich sehr engagiert. Viele haben, obwohl sie zur Risikogruppe gehören, unsere Schule und Schüler*innen aber auch nicht im Stich lassen möchten, unter schwierigen Bedingungen unterrichtet.

Froh sind wir auch, dass es uns gelungen ist, trotz einer für alle überraschenden Anordnung des Ministeriums am Freitagnachmittag der letzten Woche, die eine Teilschließung der Schule zur Folge hatte, kein Chaos ausbrechen zu lassen. Im Gegenteil, Logineo-LMS scheint gut zu laufen und das ist ein Segen. Auch hier möchte ich den Einsatz der Kolleg*innen hervorheben, die dies nur durch den Einsatz ihrer privaten Geräte und ihrer Infrastruktur von zu Hause aus möglich machen.

Ich bedanke mich auch bei Ihnen, liebe Eltern, dass Sie mitgeholfen haben, dass unser Schulleben weitergehen konnte. Sie haben ihre Kinder verantwortungsvoll zu Hause gehalten, wo nötig, aber in die Schule geschickt, wo möglich. Auch Sie leisten einen wertvollen Beitrag zu Logineo, indem Sie ihre Kinder digital ausstatten und maßgeblich unterstützen, was auch nicht selbstverständlich ist.

Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler habt euch auch sehr verantwortlich im Schulbetrieb gezeigt, danke! Ihr habt sogar in einer Zeit, als das Maskentragen freiwillig war, mitgeholfen, es weiterhin flächendeckend zu erhalten, toll! Auch für euch war die Zeit mit allen Einschränkungen sehr schwierig und wird es wohl leider auch noch eine Weile so bleiben.

Alles in allem können wir froh und stolz sein über unsere bisher gemeinsam gemeisterten Herausforderungen!

Bitte schauen Sie und schaut am Ende der Ferien auf die Homepage, um zu sehen, wie es organisatorisch weitergeht.

Wir wünschen Ihnen und euch, dass Sie und ihr trotz aller Schwierigkeiten und Hürden frohe Festtage genießen könnt und uns allen ein gutes 2021, in dem wir uns alle gesund wiedersehen!

Maj Kuchenbecker und Petra Negwer