MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2004 > Bericht vom 03.02.2004 ]

Job-Info-Live 2004

Die Schulen des Schulzentrums, das Maximilian-Kolbe-Gymnasium, die Edith-Stein-Realschule und die Gemeinschafts-Hauptschule, sowie die Stadt Wegberg führen am Samstag, dem 7.2.2004 eine Informationsveranstaltung über Beruf und Berufsausbildung durch.

Zwischen 10.30 und 14.00 Uhr stehen im Pädagogischen Zentrum und zahlreichen Klassenräumen des Gymnasiums Eltern, ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Firmen und Institutionen wie Hochschulen oder Berufskollegs den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9-13 und ihren Eltern zu Gesprächen zur Verfügung, in denen sie über die Berufe informieren, die sie selbst ausüben. Mehr als sechzig Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten von A-Z (Architekt bis Zahntechniker) werden in Einzel- und Kleingruppengesprächen oder in Vorträgen vorgestellt.

Dabei treffen die Besucher auf Handwerker, Dienstleister und Freiberufler, die einen nach einer akademischer Laufbahn die anderen nach Karrieren, die eine Lehre erfordern.

Ebenfalls finden sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsamtes und Kolleginnen und Kollegen des Beratungsteams für die gymnasiale Oberstufe, die in Fragen der persönlichen Schullaufbahn beraten.

Die Art der Präsentation bestimmen die Teilnehmer selbst. Die einen faszinieren die jungen Leute damit, dass sie anschaulich erzählen, wie es in ihrer beruflichen Umgebung zugeht und was die Arbeit von ihnen verlangt. Andere bedienen sich moderner Medien zur Präsentation, oder sie bringen gar berufstypische Gerätschaften und Materialien mit und demonstrieren deren Funktionsweise vor Ort.

Das Ziel dieser Veranstaltung besteht darin, Informationen aus erster Hand von Frauen und Männern aus der Praxis zu liefern und dabei den jungen Menschen eine Hilfe bei der Berufswahl zu geben. Neben den Erfahrungen aus der Praxis erfahren die Schülerinnen und Schüler, welche persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen für den gewünschten Beruf notwendig sind. Gleichzeitig gewinnen sie einen Überblick über den Ablauf der gewünschten Ausbildung oder des angestrebten Studiums, auch geben die Praktiker ihnen einen Ausblick auf die Zukunft ihres Wunschberufs.

Als Bestandteil des Programms zur Berufswahlvorbereitung soll die Berufsbörse Job-Info-Live ergänzen, was die Schülerinnen und Schüler der drei beteiligten Schulen im Unterricht gelernt oder während ihres Betriebspraktikums praxisnah erfahren haben.