MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2007 > Bericht vom 29.06.2007 ]

Fünfter Platz beim Wettbewerb "Jugend gründet"

Das Team "Piezo Power Products GmbH" des Maximilian-Kolbe-Gymnasiums Wegberg konnte sich am Mittwoch im Finale des Wettbewerbs "Jugend gründet" behaupten und belegte den fünften Platz. Beim Finale in der Phaeno-Experimentierlandschaft überreichten Andreas Storm, Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministriums für Bildung und Forschung, und Dr. Felix Tropschuh, Leiter der Volkswagen AutoUni, die Urkunden. Mit ihrer Geschäftsidee - einem Bodenbelag, der bei Druckbelastung über einen piezoelektrischen Reiz Strom erzeugt - konnten die Wegberger Schüler, die von Herrn Maus betreut wurden, in zwei Planspielphasen sowie dem Finale überzeugen. Insgesamt machten fast 1.200 Teams beim diesjährigen Wettbewerb mit.

(Quelle: Rheinische Post, 29.06.2007)