MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

[ Berichte > Berichte für das Jahr 2010 > Bericht vom 13.12.2010 ]

Vorlesewettbewerb am Maximilian-Kolbe-Gymnasium

Am Vormittag des 09.12.2010 fand der jährliche Lesewettbewerb der 6. Klassen statt, dessen Sieger das Maximilian-Kolbe-Gymnasium auf Kreisebene vertreten darf. Nachdem zuvor in den Klassen die Klassensieger im Deutschunterricht ermittelt wurden, wurde sich an dem Donnerstagmorgen auf Jahrgangsstufenebene gemessen.

Impressionen vom Vorlesewettbwerb

Vor der gesamten Jahrgangsstufe als Zuhörer trugen die vier Klassensieger je einen Ausschnitt aus einem Buch ihrer Wahl vor und einen vorher unbekannten Text vor.

Im Einzelnen lasen:

  • Lukas Wegenaer (Klasse 6a): Harry Potter und die Kammer des Schreckens (J. K. Rowling)

  • Carla Schlietz (Klasse 6b): Sommer, Sonne, Ferienliebe (Sabine Both)

  • Tobias Becker (Klasse 6c): Gregs Tagebuch 3 / Jetzt reicht's (Jeff Kinney)

  • Ella Königs (Klasse 6d): Abrakadabra (Tobias Bungter)

Impressionen vom Vorlesewettbewerb.

Nachdem sich die in der Jahrgangsstufe unterrichtenden Lehrer zur Festsetzung des Siegers zurück gezogen hatten, wurden zunächst alle vier Vortragenden mit einem Buch geehrt, bis dann von Herrn Meersmann die Schülerin Ella Königs als Gewinner des Wettbewerbs benannt wurde und somit das Maximilian-Kolbe-Gymnasium in dieser Disziplin auf Kreisebenevertreten darf.

Von Christopher Czimek