MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 

Rom-Fahrt

"Quid cognitio urbium aut locorum?"
(Was bringt das Kennenlernen von Städten oder Orten?)

Als der römische Philosoph Seneca sich diese abfällige Frage stellte, kannte er einfach die Romfahrt des MKGs noch nicht. Im Gegensatz zu ihm wissen unsere Schülerinnen und Schüler offensichtlich um den Nutzen und Reiz einer solchen Reise. Denn nach mehr (Lateinanfang Jg. 5/6) oder weniger (Lateinanfang Jgst. EF) Jahren "grauer Theorie" des Lateinbuchs nutzen sie im Jahrgang Q1 oder Q2 in großer Zahl jedes Jahr kurz vor den Sommerferien auf einer dreitägigen Exkursion die Gelegenheit, die Hauptstadt des ehemaligen Imperium Romanum und quirlige Metropole des modernen Italiens aus eigener Anschauung kennen zu lernen.

Nach einem knapp zweistündigen Flug beziehen wir auf dem Campingplatz "Camping Roma" am Stadtrand Roms Quartier und werden dort in komfortablen Mobilwohnheimen zu viert oder fünft untergebracht. Außerdem verfügt der Platz über einen Supermarkt, ein Restaurant sowie diverse Freizeitmöglichkeiten.

Unsere Besichtigungstour in Rom führt uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, z.B. Petersdom, Pantheon, Trevi Brunnen, Spanische Treppe und, und, und … Abends lassen wir uns gemeinsam in einem typisch römischen Restaurant im Stadtteil Trastevere die Pizza schmecken; natürlich dürfen auch das Eis aus der besten Eisdiele Roms und der Genuss eines Cappuccinos in einem der zahlreichen Straßencafes nicht fehlen.

Ein Tag ist dem antiken Rom mit Kolosseum, Circus Maximus, Forum Romanum etc. gewidmet. Darüber hinaus wird das Programm in Absprache mit der Schülergruppe individuell gestaltet.

Die Kosten für Flug, Transfer und Übernachtung mit Frühstück belaufen sich auf etwa 200€, der Eintritt für die Sehenswürdigkeiten ist für Schüler in der Regel frei.

Organisiert wird diese Fahrt von der Fachschaft Latein. Weitere Informationen erhält man in den Latein-Kursen der Jahrgangsstufe EF oder direkt bei Frau Schulze, die für weitere Fragen gern zur Verfügung steht.

Arrivederci a Roma!