MINT-EC-Schule

MINT-EC-Cluster Medizinphysik

Cambridge-Zertifikate

Aktion Tagwerk
 
Logo des MINT-EC

MINT-EC-Camps und MINT-Excellence-Akademie

Die Mitgliedschaft im Nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC ermöglicht den Schülern des MKG die Teilnahme an verschiedenen außerschulischen Veranstaltungen.

MINT-EC bietet zusammen mit seinen Förderern und Partnern den Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Veranstaltungsformate an, um zum einen bereits vorhandenes MINT-Interesse zu fördern, zum anderen, um Interesse an MINT-Themen und Inhalten zu wecken und einen Beitrag für die Studien- und Berufsorientierung zu leisten.

Die Bandbreite an Veranstaltungsformaten des Netzwerkes MINT-EC erstreckt sich von ein- bis zweitägigen Foren zur generellen Information und Diskussion von gesellschaftlich relevanten MINT-Themen, über Camps und Akademien mit Schwerpunkt auf Forschung und Wissenschaft unter Einbezug der gesellschaftlichen Dimension eines Forschungsgegenstandes. Bis hin zu mehrjährigen Programmen, die Interessierte auf ein MINT-Studium vorbereiten und jungen Spitzentalenten das Forschen schon während der Schulzeit ermöglichen.

Die MINT-EC-Veranstaltungen dienen auch immer einem sozialen Aspekt. Schülerinnen und Schüler üben sich nicht nur in Teamarbeit, sondern treffen hier auf Gleichgesinnte. Die hier entstehenden Freundschaften und Kontakte reichen zeitlich meist über das Abitur hinaus und münden nicht selten in einer Zusammenarbeit bei den MINT-EC Alumni.

Die Teilnahme an MINT-EC-Veranstaltungen kann unter "Zusätzliche MINT-Aktivitäten" in das Antragsheft für das MINT-EC-Zertifikat eingetragen werden.

MINT-EC-Schülerforum

Zwei bis drei Tage, ca. 20 Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler, die an einem gesellschaftlich relevanten MINT-Thema Interesse zeigen und ein tieferes Verständnis darüber gewinnen möchten, finden in den MINT-EC-Schülerforen einen geeigneten Rahmen. Vorträge, Vor-Ort-Erkundungen, Plan- und Strategiespiele sowie Diskussionen mit Experten führen zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragestellungen und Zukunftsszenarien, die das jeweilige MINT-Thema aufwirft.

MINT-EC-Camp

Vier bis fünf Tage, ca. 20 bis 30 Schülerinnen und Schüler

Wenn Schülerinnen und Schüler gerne naturwissenschaftliche Versuche durchführen und sich ein gutes Verständnis und ein fundiertes Vorwissen erarbeitet haben, sollten sie unbedingt die MINT-EC-Camps besuchen. Hier können sie an einer Hochschule oder in einem Unternehmen an aktuellen Forschungsthemen arbeiten und auf diese Weise in Workshops Praxiserfahrung sammeln. Darüber hinaus nehmen sie an Betriebsbesichtigungen teil und können Kontakte knüpfen.

MINT-Excellence-Akademie

Fünf bis sieben Tage, ca. 20 bis 30 Schülerinnen und Schüler

Eine ganzheitliche und vertiefte Betrachtung eines MINT-Themas bietet die Excellence-Akademie. Schülerinnen und Schüler forschen und entwickeln zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Laboren und Werkstätten zu einer aktuellen Fragestellung aus der Forschung. Daneben nehmen sie aber auch die gesellschaftliche Verantwortung der Forschenden und der wissenschaftlichen Forschung in den Blick. Fragen zu den konkreten Auswirkungen eines Forschungsgegenstands, etwa zu den ethischen oder wirtschaftspolitischen Implikationen, werden hier intensiv erkundet und diskutiert. Eine öffentliche Präsentation der Arbeitsergebnisse, so etwa auf einem Kongress, soll möglichst die Krönung der Leistungen der Schülerinnen und Schüler darstellen. In einigen Fällen ist die Teilnahme einer begrenzten Anzahl von Lehrkräften möglich.

Quelle: www.mint-ec.de


Eine Auswahl der MINT-EC-Veranstaltungen der vergangenen Jahre an der MKG Schüler teilgenommen haben:

  • MINT-Camp Ozeanforschung, Kiel (2014)

  • MINT-Camp Batterietechnologie, Münster (2014)

  • MINT-Camp Produktionstechnik, Aachen (2014)

  • MINT-EC-Akademie CAMMP week in Aachen (2015)

  • MINT-EC-Camp Teilchenphysik in Zeuthen bei Berlin (2015)

  • MINT-EC-Camp Informatik in Aachen (2016)

  • MINT-EC-Camp Mobilität in Bochum (2016)

  • HPI-MINT-EC-Camp(-Akademie) Informatik in Potsdam (2016)

  • MINT-EC-Camp Meeresbiologie auf Helgoland (2016)

  • MINT-EC-Camp Nanotechnologie in Freiberg (Sachsen) (2016)

Eine genauere Beschreibung der Camps und Akademien erhalten sie in den Jahresbroschüren des MINT-EC, in der die Camps einzeln vorgestellt werden.

Ergänzt wird das Angebot des MINT-EC durch Camps und Workshops des MINT-EC-NRW und verschiedene Ferienakademien an denen bereits MKG-Schüler und Schülerinnen teilgenommen haben.